Auf dem offiziellen Blog von Star Wars: Battlefront wurde der neue Spielmodus mit dem Namen Gefecht vorgestellt. Was dieser bietet, erfahrt ihr hier!

star wars battlefront
Das erwartet euch im neuen Spielmodus

Der neue Spielmodus Gefecht in Star Wars: Battlefront ist wie Team-Deathmatch. Zehn Imperiale Truppen kämpfen gegen 10 Rebellen. Welche Seite zuerst 100 Gegner getötet hat, gewinnt die Runde. Solltet ihr Camper sein und das Spiel dadurch in die Länge ziehen, wird nach 10 Minuten abgerechnet: Wer vorne liegt, gewinnt!

Leitender Level-Designer Dennis Brännvall berichtet über die Umgebungen, die euch bei diesem Spielmodus erwarten:

„In einer Schlacht kämpft ihr in Levels im Inneren von Endor oder Sullust. In der nächsten befindet ihr euch dann in den staubigen Tälern von Tatooine oder in den Eishöhlen auf Hoth. Mein Favorit ist die Vertikalität von Tatooine während des Gefechts am Sandkriecher.“

Die Karten sind kleiner gehalten und zentralisiert gestaltet, um einen intensiven Nahkampf-Modus zu gewährleisten. Da es weder Fahrzeuge, Helden und Schurken gibt, sind die Waffen-Pickups auf der Map strategisch wertvoll.

Star Wars Battlefront vorbestellen

Hier seht ihr das E3-Video zu Star Wars: Battlefront

Star Wars Battlefront E3 Multiplayer.

 

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.