Acer Aspire Switch 12 mit Intel Core M: Erster Eindruck (Video)

Peter Hryciuk

Ab Mitte Dezember wird mit dem Acer Aspire Switch 12 eines der wenigen neuen Convertibles in Deutschland auf den Markt kommen, welches mit einem neuen Intel Core M-Prozessor ausgestattet ist. Das 12,5 Zoll große Gerät besitzt ein nicht alltägliches Design und die Funktionsweise ist durch eine abnehmbare Tastatur sehr vielfältig. Zudem kann es mit dem Standfuß individuell im Winkel zu einem mobilen All-in-One-PC aufgebaut und so unterwegs genutzt werden. Wir hatten nun vor dem Marktstart die Chance uns das Gerät anzuschauen und sind schon sehr angetan, besonders weil es nur 649€ kosten wird. Perfekt ist das Konzept aber nicht, ein 360-Grad-Scharnier wäre vermutlich noch besser, das haben wir schnell gemerkt.

Acer Aspire Switch 12 mit Intel Core M

Das Acer Aspire Switch 12 besitzt ein 12,5 Zoll großes Full HD IPS-Display mit Digitizer und einer Unterstützung für den eigenen Aspire Active Stylus. Genau das macht das Gerät auch wirklich interessant. Klar, die Genauigkeit ist nicht so hoch wie bei einem Wacom- oder N-Trig-Digitizer, doch auch mit 256 Druckstufen kann man gut arbeiten - wenn man es nicht zu professionell betreibt. Angetrieben wird das Convertible von dem Intel Core M-5Y10a Dual-Core-Prozessor mit bis zu 2 GHz pro Kern und 4 GB RAM. Die Performance war wirklich gut und spürbar höher als bei einem Gerät mit Intel ATOM-CPU. Zudem gibt es direkt eine 128 GB SSD und somit genug Speicher. Dieser lässt sich per microSD-Karte zusätzlich aufstocken und so erweitern.

AcerAspire Switch 12 hands-on--4

Die Tastatur des Acer Aspire Switch 12 lässt sich auf der Rückseite abnehmen und an der Front wieder anstecken. Zurück bleibt ein gewisser Teil, der dem Display als Standfuß dient. So lässt sich der Winkel dann auch individuell einstellen. Die Tastatur besitzt zwar kein Touchpad aber einen Trackpoint und geteilte Maustasten. Die Bedienung ist natürlich auch über den Touchscreen möglich. Das Display spiegelt zwar in unserem Video sehr stark, was aber auch daran lag, dass wir direkt vor einem Fenster saßen. Trotzdem war die Helligkeit hoch genug, um die Inhalte ablesen zu können.

AcerAspire Switch 12 hands-on--5

Alle weiteren Details zum Acer Aspire Switch 12 und unseren ersten Eindrücken erhaltet ihr im oberen Video. Wir werden die neuen Intel Core M-Tablets und Convertibles hoffentlich alle bald testen können, um endlich einen wirklichen Eindruck davon zu bekommen, wie diese im Alltag sind. Wer Interesse hat, kann das Acer Aspire Switch 12 für 699€ (Link zum Angebot) vorbestellen.

AcerAspire-Switch-12-hands-on-1
AcerAspire-Switch-12-hands-on-1
AcerAspire-Switch-12-hands-on-2
AcerAspire-Switch-12-hands-on-2
AcerAspire-Switch-12-hands-on-3
AcerAspire-Switch-12-hands-on-3
AcerAspire-Switch-12-hands-on-4
AcerAspire-Switch-12-hands-on-4
AcerAspire-Switch-12-hands-on-5
AcerAspire-Switch-12-hands-on-5
AcerAspire-Switch-12-hands-on-6
AcerAspire-Switch-12-hands-on-6
AcerAspire-Switch-12-hands-on-7
AcerAspire-Switch-12-hands-on-7

Wie gefällt euch das Acer Aspire Switch 12?

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung