Acer hatte in der ersten Mai Woche verschiedene Blogger nach New York geladen. Dort wurden ein paar neue Geräte vorgestellt, unter anderem das Acer Iconoa A1 Tablet. Ein 7,9 Zoll kleines Tablet mit Quad-Core,  IPS Display und günstigem Preis.

 

Acer Iconia A1

Facts 
Acer Iconia A1

Das Acer Iconia A1 positioniert sich im Einsteiger-Markt mit einem Preis von 169 € (mit UMTS Modul sind es gleich mal 219 €) und einen relativ unbekannten  Prozessor. Im Iconia A1 sitzt ein MediaTek Quad-Core mit 1,2 GHz, 1 GB RAM und 8 oder 16 GB internen Speicher, den man mit eine SD-Karte erweitern kann

Acer Iconia A1 mit Zubehör

Mit 410 Gramm Gewicht und 11,1 mm Dicke ist das Tablet nicht gerade als dünne Schönheit zu bezeichnen, auch der dicke schwarze Rahmen ist nichts neues auf dem Markt. Hier könnte man sich als Hersteller mit einem dünneren Rahmen hervorheben. Chance vertan. Dennoch, mit Bluetooth 4.0, MicroHDMI, USB 2.0 und einem 4.960 mAh Akku ist die Ausstattung nicht gerade klein und wird viele zufriedene Käufer finden.

Die Konkurrenz legt allerdings mit einem kräftigeren Prozessor und allgemein besserer Ausstattung die Messlatte ziemlich hoch. Das Nexus 7 und ASUS Fonepad dürften, abgesehen von einigen Unterschieden wie dem fehlenden Micro-SD Speicherslot, die besseren Tablets sein.

 

Quelle: Caschy

Leserwertung:
Wird geladen... Die Leserwertung für Acer Iconia A1 - 7,9 Zoll Tablet zu günstigem Preis von 2/5 basiert auf 19 Bewertungen.