Acer Iconia Tab A510 und Asus Eee Pad Transformer Prime TF 200 im Vergleich - Video und Bilder

Christof Wallner
Acer Iconia Tab A510 und Asus Eee Pad Transformer Prime TF 200 im Vergleich - Video und Bilder

Nachdem wir auf der CES am Nvidia Stand auf das Acer Iconia A510 gestoßen sind und wir bereits einen ersten Kurztest gemacht hatten, musste das Acer Iconia Tab A510 mit dem Asus Eee Pad Transformer Prime TF200 zum Vergleich antreten.
&nsbp;
Sowohl das Acer Iconia Tab A510 als auch das Asus Eee Pad Transformer Prime TF200 haben einen Tegra 3 Quad Core Prozessor, 1GB Arbeitsspeicher, Anschlüsse wie Micro USB, Micro HDMI, Micro SD und ein 10,1 Zoll Display mit einer Auflösung von 1280 x 800 Pixel. Der Unterschied liegt in der Größe, beim Display und darin das beim Acer Iconia Tab A510 voraussichtlich kein Tastatur Dock verwendet werden kann.
 
Im unteren Vergleichsvideo haben wir die Tablets genauer miteinander verglichen, was gezeigt hat, dass das Super IPS Display des Asus Eee Pad Transformer Prime etwas höhere Betrachtungswinkel und auch bessere Farben bietet. Beim Gehäuse wird beim Acer Iconia Tab A510 eine weiche gummiartige Rückseite verwendet welche das Tablet etwas besser halten lässt, als die Aluminium Rückseite des Asus Eee Pad Transformer Prime und das obwohl das A510 sichtbar dicker ist. Mehr Unterschiede zwischen dem Transformer Prime TF200 und dem Acer Iconia Tab A510 findet ihr im folgenden Video oder auf den Bildern:
&nsbp;

Acer Iconia Tab A510 vs. Asus Eee Pad Transformer Prime Video:

 

Acer Iconia Tab A510 vs. Asus Eee Pad Transformer Prime Bilder:

 

 

&nsbp;
Unsere CES News wurden gesponsert von eVendi.de, dem Preisvergleich von Tablets und Notebooks.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* gesponsorter Link