Acer Iconia Tab A700 und A701: Tegra 3-Tablets in Datenbank aufgetaucht

Daniel Kuhn 1

Langsam wird es etwas unübersichtlich in der Gerüchteküche von Acer. Ein paar neue Tablets sind zwar im Gespräch, aber wie sich diese voneinander unterscheiden ist bisher völlig unklar. Nachdem kürzlich bereits die Acer Iconia Tabs A510 und A511 in einem User Agent Profile aufgetaucht sind und ein Bild des Iconia Tab A200 durch das Technik-begeisterte Internet geistert, sind jetzt noch die beiden Iconia Tabs A700 und A701 in einer Support-Datenbank gefunden worden.

Acer Iconia Tab A700 und A701: Tegra 3-Tablets in Datenbank aufgetaucht

Ursprünglich dachten wir ja, dass es sich bei den A510/511-Tablets um die Nachfolger des Iconia Tab A500 handelt und dass das A200 möglicherweise eine 8,9 Zoll-Variante sein könnte. Die 7-Zoll-Version ist bekanntlich das A100 – was die Frage übrig lässt, was denn das A700 genau sein könnte. Aber kommen wir erst mal zu den Fakten, die aus dem Datenbank-Eintrag hervorgegangen sind:

  • Nvidia Tegra 3 Quad Core-Prozessor
  • Full HD-Display mit 1920 x 1200 Pixel Auflösung

Damit haben wir einen weiteren potenziellen Kandidaten im Rennen um die Tegra-3-Krone. Die hohe Auflösung lässt ein 10-Zoll-Display vermuten, wobei die Bildqualität auf einem kleineren Display natürlich spektakulär sein würde. Laut Engadget soll es mit Android 3.2 laufen, wobei dies nur eine temporäre Lösung sein dürfte und dieses bis zum Verkaufsstart noch durch Android 4.0 Ice Cream Sandwich ersetzt wird. Wie bei Acer üblich beschreibt das A700 die WLAN-Version, während es sich beim A701 um die Variante mit 3G/UMTS-Modul handelt

Wir lehnen uns mal wieder ein bisschen aus dem Fenster und mutmaßen einfach mal drauf los, dass das Iconia Tab A700 ein High-End-Tablet werden könnte, während das A510, vielleicht mit einer niedrigeren Auflösung, eher im Budget-Bereich angesiedelt wird. Falls ihr Ideen habt, wie sich Acers Namens-Chaos erklären lassen könnte, findet ihr in den Kommentaren genug Platz um alles ausführlich darzulegen.

android.hdblog.it [via androidcentral.com]

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung