Amazon Kindle Fire HD

Kamal Nicholas 3

Gestern Abend war es dann endlich soweit und Amazon präsentierte gleiche mehrere neue Tablets der Kindle Fire Serie. Des Weiteren wurden Preise und Verfügbarkeit in Deutschland für das Kindle Fire und das Kindle Fire HD gemacht. Und ganz ehrlich: Das hört sich alles wirklich äußerst interessant an.

Kindle Fire HD

Das Kindle Fire war schon seit Beginn vor allem deshalb ein so interessantes Tablet, weil Amazon mit dem geringen Preis einen starken Konkurrenten ins Rennen geschickt hat. Nun setzt Amazon noch einen bzw. drei obendrauf und präsentiert mit den HD Versionen des Kindle Fire die erwachsenen Brüder. Erhältlich sein werden dabei das Kindle Fire HD (mit 7 Zoll Bildschirm), das Kindle Fire HD 8.9 und eine HD 8.9-Variante mit LTE-Modul.

Bilderstrecke starten
13 Bilder
12 Kindle Fire HD Apps, die mehr aus dem Amazon Tablet herausholen.

Bisher nur für den amerikanischen Markt angekündigt, wird das größte der drei präsentierten Tablets – das Kindle Fire HD 8.9 – 299 Dollar kosten . Und ja, die technischen Details dieses Gerätes können sich wirklich sehen lassen. Vor allem die Auflösung von  1920 x 1200 Pixeln bei dieser Größe ist ziemlich beeindruckend. Das Herz des Tablets ist ein OMAP 4470 aus dem Hause Texas Instruments, ein Dual-Core ARM Cortex-A9 Prozessor, der laut Amazon besser sein soll als Nvidias viel gelobter Quad-Core Prozessor Tegra 3.

kindle-fire-hd-89

Vorne ist eine HD-Kamera verbaut, ausgestattet ist das Kindle Fire HD 8.9 außerdem mit entweder 16, 32 oder 64 GB. Zusätzlich hat Amazon auch noch eine LTE-Version dieses Tablets vorgestellt, die allerdings in Relation deutlich teurer sein wird und für die USA mit 499 Dollar angekündigt wurde. Verfügbar wird dieses Deutschland rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft ab dem 20. November, allerdings wie gesagt vorerst nur in den USA.

Kindle Fire und Kindle Fire HD für Deutschland

Aber nicht nur die Amerikaner werden mit neuen Geräten verwöhnt, auch wir auf der anderen Seite des Planeten kommen nun endlich in den Geschmack vom Kindle Fire. Und das gleich in zwei verschiedenen Versionen:

Zum einen teilt Amazon mit, dass das erste Kindle Fire in überarbeiteter Form nun auch endlich nach Deutschland kommt, und zwar zum Preis von 159 Euro. So finden sich darin nun ein neuer 1,2 GHz Prozessor, der 40 Prozent schneller arbeiten soll, außerdem wurde der Arbeitsspeicher auf 1 GB RAM aufgestockt.

kindle fire

Hier die restlichen technischen Details des Kindle Fire:

  • 7 Zoll Display mit einer Auflösung von 1024 x 600 Pixeln und IPS-Technologie und Gorilla Glas
  • 8 GB  interner Speicher
  • Kindle Fire OS (basierend auf Android)
  • Maße:  189 mm x 120 mm x 11,5 mm
  • Anschlüsse: USB 2.0 (Micro-USB-Anschluss)
  • Gewicht: 400 Gramm
  • Akkulaufzeit: Fast 9 Stunden
  • Preis: 159 Euro
  • Verfügbarkeit: ab 25. Oktober 2012

Noch interessanter finde ich persönlich aber das Kindle Fire HD, dass eine echte Konkurrenz zum Nexus 7 darstellen könnte. Das liegt zum einen am Preis, denn die 16 GB Variante ist mit 199 Euro sogar noch günstiger als das Nexus 7-Version mit gleichem Speicherplatz (249 Euro).  Amazon selbst preist seinen HD-7-Zoller als „modernstes 7 Zoll Tablet der Welt“ an. Warum? Nun, schaut Euch einfach die technischen Details an:

kindle-fire-hd1

Technische Detaisl des Kindle Fire HD:

  • 7 Zoll HD-Display mit einer Auflösung von 1280 x 800 Pixeln mit Polarisationsfilter und Anti-Glare Technologie
  • 1,2 GHz Dual-Core-Prozessor
  • Kindle Fire OS (basierend auf Android)
  • Dolby-Audio-Technologie und Dual-Stereo-Lautsprecher
  • Videowiedergabe in 720p
  • Dualband-WLAN
  • 16 oder 32 GB
  • Anschlüsse: USB 2.0 (Micro-USB-Anschluss), Micro-HDMI-Ausgang
  • Maße: 193 mm x 137 mm x 10,3 mm
  • Gewicht: 395 Gramm
  • Akkulaufzeit: Über 11 Stunden
  • Preis: ab 199 Euro
  • Verfügbarkeit: ab 25. Oktober 2012

Noch ein wenig Werbung gefällig? Kein Problem, hier ein offizieller Clip zu Amazons neuestem Tablet:

Beide Geräte können bereits jetzt vorbestellt werden. Das , zum . Das hört sich doch alles ziemlich gut an, oder wie seht Ihr das?

Quelle: Amazon

Weitere Themen

Alle Artikel zu Amazon Kindle Fire HD

  • Amazon Kindle: Ein gekauftes Buch zurückgeben

    Amazon Kindle: Ein gekauftes Buch zurückgeben

    Wer über seinen Kindle ein Buch kauft, aber wider Erwartens kein Gefallen an der Lektüre finden kann, hat die Möglichkeit das eBook innerhalb von 14 Tagen zurückzugeben und den Kaufpreis erstatten zu lassen. Wie das Ganze funktioniert und worauf ihr achten solltet, erklären wir euch hier.
    Robert Kägler
  • Google Play Store auf dem Kindle Fire HD installieren – So geht‘s auch ohne Root

    Google Play Store auf dem Kindle Fire HD installieren – So geht‘s auch ohne Root

    Mit einem Kindle Fire HD besitzt man ein relativ günstiges, aber doch recht eingeschränktes Tablet aus dem Hause Amazon. Die abgespeckte Android-Version erlaubt lediglich den Zugriff auf Apps aus dem Amazon App Store, während man z. B. keine Anwendungen aus dem Google Play Store, immerhin die erste Anlaufstelle für alle anderen Android-Nutzer, installieren kann.
    Martin Maciej
  • Amazon: Ebooks kostenlos herunterladen – so geht‘s

    Amazon: Ebooks kostenlos herunterladen – so geht‘s

    Amazon fokussiert sich schon längst nicht mehr nur auf den Verkauf gedruckter Bücher. Mit einem passenden Reader könnt ihr euch beim Online-Handelsgiganten auch mit eBooks eindecken. Wer für die Sommertage neuen Lesestoff benötigt, kann sogar bei Amazon eBooks kostenlos erhalten.
    Martin Maciej
  • Kindle Fire: Amazon soll 6 Zoll-Tablet für 50 US-Dollar vorstellen

    Kindle Fire: Amazon soll 6 Zoll-Tablet für 50 US-Dollar vorstellen

    Ein Tablet zum Preis von nur 50 US-Dollar soll Amazon für das Weihnachtsgeschäft in der Mache haben. Mit einem solchen Produkt möchte der E-Händler Kunden abholen, die bisher aufgrund zu hoher Investitionskosten noch vor einem Kauf eines digitalen Lesegeräts – oder im Falle Amazons eher eines virtuellen Einkaufskorbes – zurückschreckten.
    Andreas Floemer 1
  • Mit Amazon KDP eigene eBooks online anbieten

    Mit Amazon KDP eigene eBooks online anbieten

    Ist man auf der Suche nach einem Buch, kommt man mittlerweile kaum am Online-Handelsgiganten Amazon vorbei. Neben gedruckten Wälzern findet sich dort auch eine Vielzahl an digitalen eBooks. Wer selber kreativ ist und Bücher schreibt, kann dort auch sein eigenes eBook anbieten. Möglich macht dies der Dienst Amazon KDP.
    Martin Maciej
  • Amazon Kindle Fire HD 6 & 7: Neue Einsteiger-Tablets ab 99 Euro vorgestellt

    Amazon Kindle Fire HD 6 & 7: Neue Einsteiger-Tablets ab 99 Euro vorgestellt

    Amazon hat seine Herbstkollektion 2014 herausgebracht: Neben einem überarbeiteten Fire HDX 8.9 mit Snapdragon 805 wurden mit dem Kindle Fire HD 6 und dem Kindle Fire HD 7 auch zwei Einsteiger-Tablets vorgestellt. Diese werden zudem in einer besonderen Kinderversion feilgeboten, die unter anderem eine 2 Jahres-Garantie für Defekte jeglicher Art beinhaltet – vorerst jedoch nur in den USA. Als Software dient das neue...
    Rafael Thiel
  • Amazon Kindle Fire HD 6, HD 7, HD Kids & HDX 8.9 präsentiert

    Amazon Kindle Fire HD 6, HD 7, HD Kids & HDX 8.9 präsentiert

    Amazon hat heute insgesamt vier neue Fire HD Tablets und das neue Fire OS 4.0 Betriebssystem offiziell vorgestellt. Mit dem Fire HD 6 bietet Amazon das bisher kleinste eigene Tablet an, hat mit dem Fire HD Kids Edition ein Tablet speziell für Kinder im Angebot, welches mit einer ganz besonderen Absicherung kommt, und zudem die Fire HD 7 und Fire HDX 8.9 Tablets technisch ordentlich aufgerüstet. Gleichzeitig vermeidet...
    Peter Hryciuk
  • Amazon Prime Instant Video App für Android: Download, Gerüchte, News

    Amazon Prime Instant Video App für Android: Download, Gerüchte, News

    Ende Februar hat Amazon seinen Video-On-Demand-Dienst komplett umgekrempelt und Lovefilm in den Amazon Prime-Service eingebunden, der jetzt unter dem Namen Amazon Prime Instant Video weitergeführt wird. Bereits bei Lovefilm hat es sich der Online-Handelsgigant schwer getan und keine App angeboten, mit welcher man die Filminhalte auf Android-Geräten streamen konnte. Nun hat es Amazon allerdings endlich geschafft, Instant...
    Martin Maciej 6
  • eBooks kostenlos: Die 10 besten Download-Seiten für epub, Kindle und PDFs auf Deutsch

    eBooks kostenlos: Die 10 besten Download-Seiten für epub, Kindle und PDFs auf Deutsch

    Von den Klassikern bis zu aktueller Literatur: Wer auf die Suche geht, findet im Netz diverse legale Quellen, wo man eBooks kostenlos downloaden kann. Wir haben unsere 10 Favoriten herausgesucht, die sich wirklich zu durchstöbern lohnen. Insgesamt stehen weit über 5000 digitale Bücher auf Deutsch bereit, für alle Fans von Kindle, Sony Reader, Nook, Android-Reader-Apps, iPad und Co. – und natürlich alle Leseratten...
    Peer Göbel 16
* gesponsorter Link