Amazon Kindle Fire HD 6 & 7: Neue Einsteiger-Tablets ab 99 Euro vorgestellt

Rafael Thiel

Amazon hat seine Herbstkollektion 2014 herausgebracht: Neben einem überarbeiteten Fire HDX 8.9 mit Snapdragon 805 wurden mit dem Kindle Fire HD 6 und dem Kindle Fire HD 7 auch zwei Einsteiger-Tablets vorgestellt. Diese werden zudem in einer besonderen Kinderversion feilgeboten, die unter anderem eine 2 Jahres-Garantie für Defekte jeglicher Art beinhaltet – vorerst jedoch nur in den USA. Als Software dient das neue Fire OS 4 „Sangria“.

Amazon Kindle Fire HD 6 & 7: Neue Einsteiger-Tablets ab 99 Euro vorgestellt

Kindle Fire HD 6

Wie der Name bereits suggeriert, kommt das Fire HD 6-Tablet mit einem 6 Zoll in der Diagonale messenden HD-Display (1.280 x 720 Pixel) daher und wird in allerlei Farbvariationen angeboten. Im Inneren verrichtet ein nicht näher benannter Quad-Core-SoC mit einer Taktrate von 1,5 GHz seinen Dienst – Amazon verspricht, dass selbst die aufwändigsten Spiele laufen sollen. Sowohl auf der Vorderseite als auch auf der Rückseite ist jeweils eine Kamera angebracht, über deren Auflösung schweigt sich der Hersteller jedoch aus. Ebenfalls mit an Bord sind WLAN, Bluetooth sowie 8 respektive 16 GB-Speicher. Das Fire HD 6 soll ferner eine Laufzeit von 8 Stunden erreichen und bringt 280 Gramm auf die Waage. Der Preis für die günstigste Variante beträgt 99 Euro.

amazon-kindle-fire-hd-7

Bilderstrecke starten
13 Bilder
12 Kindle Fire HD Apps, die mehr aus dem Amazon Tablet herausholen.

Kindle Fire HD 7

Mit einem etwas größeren Bildschirm kann das neue Fire HD 7 glänzen. Dessen Display misst 7 Zoll in der Diagonale und löst ebenfalls mit HD auf. Bei dem verbauten Prozessor handelt es sich bei dem selben nicht näher benannten Quad-Core-SoC wie beim Fire HD 6. Der Arbeitsspeicher umfasst hier 1 GB, intern stehen je nach Modell 8 oder 16 GB zur Verfügung. Ferner bietet das Fire HD 7 Stereo-Lautsprecher. Ab 119 Euro für die kleinste Speicher-Version ist das Tablet zu haben.

Amazon Fire HD Kids Edition

amazon-kindle-fire-hd-6-7-kids-kinderversion

Im Zuge der Produktenthüllungen wurde auch ein neues Programm eingeführt: Die oben genannten Fire HD 6- beziehungsweise HD 7-Tablets sind zum Aufpreis von 50 Euro in einer speziellen Kinderversion erhältlich. Diese beinhaltet zum einen ein Bumper-Case, zum anderen eine für Kinder angepasste Fire OS-Version. Obendrein gibt es ein Jahr kostenlosen Zugang zu Büchern, Filmen, Serien und Spielen, welche speziell für Kinder ausgelegt sind. Außerdem gibt es bei der Kinderversion ein zwei Jahre-Garantie, die bei jedem dem Gerät zugefügten Schaden greift – „No questions asked“, zu Deutsch: Es werden keine Fragen gestellt. Bis dato beschränkt sich dieses Angebot noch auf die USA, ein Start in Deutschland wäre aber denkbar.


Quelle: Amazon Pressemitteilung (2)

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung