Kindle Fire HDX: Amazon-Tablet mit Snapdragon 805-Prozessor gesichtet

Tuan Le 7

Im Herbst dieses Jahres wird Amazon sich die Gelegenheit sicherlich nicht nehmen lasen, einige neue Kindle-Tablets vorzustellen – eines der kommenden Modelle ist nun möglicherweise bereits im AnTuTu Benchmark gesichtet worden. Besonders ins Auge sticht hierbei der Qualcomm Snapdragon 805-SoC des schlicht als Kindle Fire HDX gelisteten Gerätes. Bei der restlichen Ausstattung orientiert sich das neue Tablet jedoch stark am aktuellen Kindle Fire HDX 8.9.

Kindle Fire HDX: Amazon-Tablet mit Snapdragon 805-Prozessor gesichtet

Das zweite Halbjahr 2014 dürfte ganz im Zeichen des Snapdragon 805-SoCs stehen: Nachdem sowohl LG als auch Samsung bereits die ersten Geräte mit dem leistungsstarken SoC auf den Markt gebracht haben, könnte Amazon bald der Dritte im Bunde sein. Im AnTuTu-Benchmark ist nun ein Kindle Fire HDX-Tablet aufgetaucht, welches sich vor allen Dingen aufgrund des Snapdragon 805 von den aktuellen Kindle-Modellen abhebt. Von den Herstellern wird dieser Chipsatz vor allen Dingen in Geräten mit sehr scharfem Display gerne verwendet, um eine ausreichend zügige Performance bei vergleichsweise geringem Akkuverbrauch gewährleisten zu können. Auch das Kindle Fire HDX 8.9 ist mit einer Auflösung von 2.560 x 1.600 Pixeln in dieser Hinsicht enorm gut ausgestattet und könnte durch die höhere Leistung eines Snapdragon 805 profitieren. Im aktuellen Modell ist noch der Snapdragon 800-SoC verbaut, zusammen mit der Adreno 330 GPU. Dem Snapdragon 805 hingegen steht die neuere und schneller Adreno 420-GPU zur Seite, was sich vielleicht auch beim Spielen von aufwändigen 3D-Games bemerkbar machen dürfte.

Kindle-Fire-Antutu-Benchmark

Wie dem Benchmark zu entnehmen ist, bleibt es aber ansonsten bei der bereits bekannten Ausstattung: So stehen auch dem kommenden Kindle Fire HDX 2 GB RAM zur Verfügung, die rückseitige Kamera löst mit 8 MP, die vorderseitige mit 1 MP auf. Als Betriebssystem ist zwar Android 4.4.4 KitKat im Benchmark vermerkt, doch wird sicherlich wieder Amazons Fire OS basierend auf dieser Android-Version zum Einsatz kommen. Ansonsten gibt es bislang noch keine Informationen oder gar Bilder zu dem Gerät - spätestens zur im Herbst erwarteten Vorstellung der nächsten Tablet-Generation von Amazon werden wir aber mehr wissen und halten euch natürlich auf dem Laufenden.

Welche Erwartungen stellt ihr an das neue Kindle Fire HDX? Sagt es uns gerne unten in den Kommentaren.

Quelle: AnTuTu [via G for Games]

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung