Amazon Fire 7 & Fire HD 8: Neue Generation ist dünner, ausdauernder und günstiger

Rafael Thiel 1

Die erfolgreichen Fire-Tablets von Amazon erhalten ein technisches Update: Das Fire 7 und das Fire HD 8 warten ab sofort mit besseren Displays, dünneren Gehäusen und im Falle des kleineren Modells, sogar einem attraktiveren Preis auf.

Amazon Fire 7 & Fire HD 8: Neue Generation ist dünner, ausdauernder und günstiger
Bildquelle: Amazon.

Was braucht ein gutes Android-Tablet? Im Grunde reicht ein hochwertiges Display gepaart mit solider Akkulaufzeit und praktikablem Speicher, um unterwegs im Zug die neueste Episode der Lieblingsserie, oder im Bett vorm Schlafen gehen noch gemütlich ein paar Artikel zu lesen. Genau auf dieser Prämisse fußen die Fire-Tablets von Amazon, die ausreichend Leistung zu einem annehmbaren Preis mitbringen – nur ist es ab sofort eben noch ein bisschen mehr Leistung, für ein bisschen weniger Geld.

Amazon Fire 7

Den Einstieg in das Amazon-Ökosystem stellt das Fire 7 dar. Mit einem 7 Zoll in der Diagonale messenden IPS-Display, ist es groß genug, um Inhalte angemessen darzustellen, und passt dennoch bequem in jede Tasche. Bei 7 Zoll und 1024 x 600 Pixeln bleibt es auch, obgleich Amazon von einem besseren Display spricht. Das wird wohl nur ein Test zeigen können. Objektive Verbesserung hat aber der Akku erfahren, der nunmehr 8 Stunden länger halten soll – und das obwohl die neue Generation laut Pressemitteilung noch dünner und leichter geworden ist.

Fire 7 bei Amazon kaufen *

Das Fire 7 ist mit wahlweise 8 oder 16 GB Datenspeicher zu haben, der per microSD-Karte um bis zu 256 GB erweitert werden kann. Der Einstiegspreis der neuen Generation liegt bei 54,99 Euro für Prime-Mitglieder, also 5 Euro weniger als bisher veranschlagt. Wer nicht bei Prime angemeldet ist, zahlt 69,99 Euro.

Bilderstrecke starten
13 Bilder
12 Kindle Fire HD Apps, die mehr aus dem Amazon Tablet herausholen.

Amazon Fire HD 8

Eine ähnliche Kur hat auch das Fire HD 8 erfahren, das nunmehr ein besseres Display sowie eine um 12 Stunden längere Akkulaufzeit besitzt. Die Auflösung verbleibt bei 1280 x 800 Pixel, ebenso wie der Speicher weiterhin wahlweise 16 GB oder 32 GB fasst. Auch das größere Tablet lässt sich um bis zu 256 GB aufrüsten. Wie beim Fire 7 ist auch hier ein unbenannter Quad-Core-Prozessor von Qualcomm an Bord.

Fire HD 8 bei Amazon kaufen *

Das Fire HD 8 kostet für Prime-Mitglieder 89,99 Euro, standardmäßig fallen 109,99 Euro an. Beide Tablets sind auch in einer Kids-Edition erhältlich, ab sofort vorbestellbar und sollen am 7. Juni ausgeliefert werden.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung