Archos 101 G9

Jens Herforth

Auf der IFA 2011 in Berlin hat Archos zwei neue Android Tablets vorgestellt, die sich von den restlichen Archos Tablets unterscheiden. Das Archos 101 G9 ist eins davon.

Auf der IFA 2011 in Berlin hat Archos zwei neue Android Tablets vorgestellt, die sich von den restlichen Archos Tablets unterscheiden. Das Archos 101 G9 ist eins davon. Bei diesem Tablet ist die Qualität des Gehäuses ganz ordentlich und endlich kommt auch ein vernünftiges Betriebssystem zum Einsatz. So läuft das Archos 101 nun mit Android 3.2 Honeycomb statt mit Android 2.2 Froyo oder 2.3 Gingerbread. Das kapazitive Display ist 10,1 Zoll groß und löst mit 1280 x 800 Pixeln auf. Auch die restliche Hardware hat sich gegenüber den Vorgängern deutlich verbessert. Unter der Haube arbeitet nämlich ein Dual-Core Prozessor von Texas Instruments, der mit je 1 GHz pro Kern taktet. Leider hat das Tablet nur 512 Megabyte an Arbeitsspeicher spendiert bekommen.

Beim internen Speicher wird aber nicht gegeizt. Es gibt jeweils drei verschieden Versionen des Archos 101 G9. Die kleinste und günstigste Variante kommt mit 8 Gigabyte an internem Speicher und die CPU taktet mit nur 1 GHz pro Kern. Dann haben wir noch die mittlere Version mit 16 Gigabyte an internem Speicher. Bei dieser Variante taktet die CPU aber schon mit 1,5 GHz pro Kern. Und die größte Version des 101 kommt sogar mit einer 250 Gigabyte Festplatte um die Ecke und schlägt die Konkurrenz, zumindest was den Speicher angeht. Auch hier taktet die CPU mit 1,5 GHz pro Kern.

Wer auf UMTS nicht verzichten kann, der kann sich den Archos 3G Stick zulegen. Dieser spezielle UMTS Stick kann ganz normal an einem PC oder Laptop via USB-Anschluss verwendet werden. Doch dieser Stick kann auch auf der Rückseite des Archos 101 G9 integriert werden. Die entsprechende App ist bereits vorinstalliert und der Stick ist sofort einsatzbereit. Diese Idee finde ich gar nicht mal so schlecht. Das Archos 101 G9 gehört eindeutig zu den günstigeren Tablets und kostet in der 8 GB-Version zurzeit nur 280 Euro.

Weitere Themen

Alle Artikel zu Archos 101 G9

  • Archos 101 G9 wird online bei Lidl verschleudert

    Archos 101 G9 wird online bei Lidl verschleudert

    Bekanntlich ist in den vergangenen Wochen ordentlich Bewegung in den Markt der Tablets gekommen. Während bei den 10 Zoll Tablets derzeit vor allem vom Google Nexus 10 und dem Apple iPad 4 gesprochen werden, haben es insbesondere etwas ältere Geräte schwierig, noch Käufer zu finden. Das Archos 101 G9 beispielsweise wird nun bei Lidl regelrecht verscherbelt. Denn im Onlineshop des Lebensmittel-Discounters findet sich...
    Stefan
  • Archos 101 G9 Turbo für 199 Euro

    Archos 101 G9 Turbo für 199 Euro

    Mit der bevorstehenden Präsentation der neuen Gen10 XS Serie hat Archos bereits im Vorfeld der IFA 2012 für eine Preissenkung eines anderen Tablets gesorgt. Während nämlich in Berlin die neuen Geräte vorgestellt werden, gibt es nun eine Reduzierung des Preises für das Archos 101 G9 Turbo. Für dieses Tablet verlangt der Hersteller nur noch 199 Euro. (Link zum Angebot*) Der in der deutschen Hauptstadt in den kommenden...
    Stefan
  • Archos G9 Tablets 80 und 101 erhalten Update der Software

    Archos G9 Tablets 80 und 101 erhalten Update der Software

    Besitzer des Archos 80 G9 und des Archos 101 G9 dürfen sich nun über ein Update der Software freuen. Beide Tablets erhalten die Firmware 4.0.6. Als Betriebssystem ist nach wie vor Android 4.0.3. mit von der Partie, dafür werden einigen Bugs behoben. Dies betrifft beispielsweise Instabilitäten beim Empfang von GPS und WLAN. Einige User hatten diesbezüglich zuletzt Probleme vermeldet. Mit den Updates zeigt der Hersteller...
    Stefan
  • Archos G9 Tablets bekommen Android 4.0-Update

    Archos G9 Tablets bekommen Android 4.0-Update

    Auf der CES 2012 in Las Vegas hatte Archos die eigenen G9 Tablets ausgestellt, welche wir zum ersten Mal auf der IFA 2011 in Berlin gesehen hatten. Auf der CES liefen die Geräte jedoch schon mit Ice Cream Sandwich und Archos versprach, dass das offizielle Update schon bald verteilt werden sollte. Nun ist es soweit, die G9 Tablets bekommen endlich Android 4.0!
    Robert Weber 7
  • Archos 101 G9 Tablet im Test

    Archos 101 G9 Tablet im Test

    Die beliebtesten Tablet Computer mit Android OS sind uns allen bekannt. Namhafte Hersteller wie ASUS, Samsung und Acer haben einen guten Job geleistet. Doch wie sieht es mit anderen Herstellern aus? Was haben vergleichsweise günstige Tablets so drauf? Ich hatte das Archos 101 G9 Tablet im intensiven Test und möchte nun meine Erfahrungen mit euch teilen!
    Robert Weber 2
  • Archos 101 G9 Turbo ab sofort in Frankreich erhältlich

    Archos 101 G9 Turbo ab sofort in Frankreich erhältlich

    Das auf der CES in Las Vegas vorgestellte Archos 101 G9 Turbo mit 1,5GHz ist ab sofort in Frankreich erhältlich. Im Gegensatz zu den Vorgängern läuft die Turbo-Version statt mit 1GHz bzw. 1,2GHz mit einem 1,5GHz Dual-Core-Prozessor.   Auf den Tablets, die jetzt in den Verkauf gehen, läuft allerdings noch Android 3.2 Honeycomb. Erst zu einem späteren Zeitpunkt, wahrscheinlich Anfang Februar, werden die ausgelieferten...
    Ulrich
  • Archos 101 G9 Turbo mit 1,5 Ghz im Kurztest - bald mit 1GB Arbeitsspeicher und Android 4.0 (Video und Bilder)

    Archos 101 G9 Turbo mit 1,5 Ghz im Kurztest - bald mit 1GB Arbeitsspeicher und Android 4.0 (Video und Bilder)

    Das Archos 101 G9 wird vielen schon bekannt sein. Bereits auf der IFA in Berlin wurde das Tablet von Archos vorgestellt. Auf der CES präsentierte der französische Hersteller jetzt das Archos 101 G9 Turbo. Turbo, weil die verbesserte Version, im Gegesatz zum Vorgänger, mit einem 1,5 GHz Dual-Core-Prozessor auf den Markt kommen wird.   Momentan läuft auf den Archos G9-Tablets noch Android Honeycomb in der Version 3...
    Ulrich
  • Archos 101 G9 250GB und Archos 80 G9 250GB ab sofort in Deutschland erhältlich

    Archos 101 G9 250GB und Archos 80 G9 250GB ab sofort in Deutschland erhältlich

    Vorgestern haben wir berichtet, dass die Archos G9 Tablets mit 250GB in den USA und Kanada erhältlich sind. Im deutschen Archos Store sind die G9 Tablets mit 250GB noch nicht gelistet, was aber anscheinend nichts zu bedeuten hat, denn bei der Suche nach neuen Angeboten bin ich bei Notebooksbilliger auf das Archos 101 G9 Tablet mit 250GB gestoßen, welches für 389€ sofort verfügbar ist. Bei MediaMarkt scheint nicht...
    Christof Wallner
  • Nun auch Archos 101 G9 mit 8GB für 299€ erhältlich

    Nun auch Archos 101 G9 mit 8GB für 299€ erhältlich

    Eigentlich hätten die Archos G9 Tablets schon lange erhältlich sein sollen, doch es hat hier einige Verzögerungen gegeben, sodass nur das Archos 80 G9 mit 8GB erhältlich war.   Nun ist auch das Archos 101 G9 mit 8GB, 10,1 Zoll Display und TI OMAP 4 1Ghz Dual Core Prozessor für 299€ im Archos Online Shop erhältlich. In diversen Online Shops ist das Archos 101 G9 nach wie vor als nicht lagernd gelistet, was sich...
    Christof Wallner
  • Archos 101 G9 und Archos 80 G9 mit 8GB ab 20. September erhältlich

    Archos 101 G9 und Archos 80 G9 mit 8GB ab 20. September erhältlich

      Die Archos 101 G9 und Archos 80 G9 sind jetzt schon sehr beliebte Tablets, da sie zu einem günstigen Preis viel Leistung bieten. Wie nun Archos bekannt gegeben hat, sind die neuen Archos G9 Tablets ab 20. September erhältlich. Dabei handelt es sich sowohl beim Archos 80 G9 und auch beim Archos 101 G9 um die kleinste 8GB Variante, die zu einem Preis ab 249€ bzw. 299€ erhältlich sind. Diese Versionen der Archos...
    Christof Wallner
* gesponsorter Link