Gestern hat Archos das GamePad 2 vorgestellt. Es handelt sich dabei um ein Tablet, welches hauptsächlich zum Zocken gedacht ist, aber auch sonst keine schlechte Figur machen soll. Wir werfen einen Blick auf die Details.

 

Archos GamePad 2

Facts 
Archos GamePad 2

Wie man auf dem Titelbild schon sieht,  hat das Tablet GamePad2 von Archos spezielle Controller-Tasten, um das Spielen zu erleichtern. Es sieht damit ein wenig aus wie eine überdimensionierte Play Station Vita, aber über Geschmack lässt sich bekanntlich streiten.

Mit an Board sind Android 4.2 (also fast aktuell), ein 1,6 GHz Quad-Core-Prozessor (nur A9), die Quad-Core-GPU Mali 400 MP4, 2 GB RAM (da haben aktuelle Smartphone-Flaggschiffe bereits mehr), 8 bis 16 GB Speicher + Speicherslot, ein 7 Zoll-Display (mit IPS-Technologie und 1280 * 800 Pixeln), HDMI, Wireless Display, Stereo-Lautsprecher, Mikrofon, G-Sensor und sogar eine Front-Kamera. Außerdem sind bereits zwei Spiele dabei: Asphalt 8: Airborne und Modern Combat 4.

Maße:

  • 200.5 mm x 154 mm x 9.9 mm
  • 400g
Zur Kapazität des Akkus gibt es leider keine weiteren Infos (50% mehr Leistung als Akkus in anderen 7 Zoll-Tablets, aha...).

Kosten soll das gute Stück 199,90 Euro. Die Verfügbarkeit wird mit Ende Oktober angegeben, also gar nicht mehr so lange.

Quelle: Archos

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).

Leserwertung:
Wird geladen... Die Leserwertung für Archos GamePad 2 - Gaming-Power für einen kleinen Preis? (mit Video) von 3/5 basiert auf 18 Bewertungen.