Am 12. Januar bekommt das Asus Eee Pad Transformer Prime Update auf ICS

Claudia
Am 12. Januar bekommt das Asus Eee Pad Transformer Prime Update auf ICS

Passend zu unserem Gewinnspiel gibt es heute sehr gute Neuigkeiten aus dem Hause Asus. Vor einer halben Stunde hat Asus über Facebook bekannt gegeben, dass das Eee Pad Transformer Prime schon am 12. Januar ein Update auf Icecream Sandwich bekommen wird. Wenn das kein Grund zur Freude ist, dann weiß ich auch nicht.

 

Damit dürfte das Tablet das Erste weltweit sein, dass ein offizielles Update auf Android 4.0 bekommt. Das Update wird am 12. Januar etappenweise „over the air“ an die Nutzer verteilt, um eine Überlastung der Server zu verhindern.

 

In dem Facebookbeitrag gibt Asus auch eine Erklärung zu dem Streit-Thema „Locked Bootloader“ ab. Anscheinend gibt es keinen offenen Bootloader, weil das von einigen Content Partnern wegen DRM so verlangt worden sei. Asus verspricht aber in naher Zukunft für die Modding Community ein Unlock-Tool zu veröffentlichen.

 

Zum Thema GPS-Probleme wurde noch einmal darauf hingewiesen, dass das Transformer prime kein professionelles GPS-Gerät sei und es deswegen schon mal zu Störungen kommen kann. Es hat aber wohl schon ein Update gegeben, um die Standortbestimmung zu verbessern.

 

Vielen Dank an Asus für ihr Bemühen und ihr schnelles Handeln im Sinne der Käufer. Immerhin hat es heute früh noch geheißen, es gibt defintiv keinen offenen Bootloader und ein paar Stunden später wird schon über ein Unlock-Tool gesprochen. Scheinbar ist es doch so, wenn sich nur genügend beschweren, kann man auch Veränderungen zum Positiven erreichen.

 

Und nun fleißig beim Gewinnspiel mitmachen, damit ihr auch in den Genuss des Updates kommen könnt…..

 

 

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* gesponsorter Link