ASUS FonePad: Alle Infos im Überblick

Kamal Nicholas 1

Auf dem diesjährigen MWChat ASUS das FonePad vorgestellt: Ein 7-Zoll Tablet mit 3G-Modul und einem Steckplatz für SIM-Karten.

Es klingt doch  ein wenig nach einem schlechten Scherz. ASUS tut sich mit Intel zusammen, um ein Gerät zu bauen, das sich rein technisch nach einem etwas abgespeckten Nexus 7 anhört. Das wäre an sich erst einmal noch keine so komische Sache, wäre das Nexus 7 nicht auch bereits von ASUS in Zusammenarbeit mit Google entstanden. Damit aber nicht genug, denn erst Mitte Januar gab es Informationen zum MeMO Pad, einem weiteren Tablet in 7- und 10-Zoll Ausführung aus dem Hause ASUS, das vor allem durch seinen sehr günstigen Preis von 149 Dollar überzeugen soll.

Das Verwirrendste an der ganzen Sache ist aber ganz klar der Name, denn die Bezeichnung FonePad erinnert dann doch ein ganz klein wenig an das PadFone. Und warum FonePad? Weil der 7-Zoller mit einer Telefonfunktion ausgestattet sein. Wenigstens erklärt das den Namen.

Hier die Infos zum ASUS FonePad

  • Display: 7-Zoll IPS mit einer Auflösung von 1280 x 800 Pixeln
  • Prozessor: Intel Atom Z2420
  • Arbeitsspeicher: 1 GB RAM
  • Interner Speicher: 16 GB, erweiterbar mittels SD-Karte
  • Kamera: 3 MP
  • Netze: 3G, WiFi, Bluetooth, GPS
  • Preis: ca. 229 Euro

Nun hat sich ASUS also mit Intel zu einem kleinen Techtelmechtel eingelassen, um ein weiteres 7-Zoll Tablet auf den Markt zu bringen. Die Besonderheit hier ist deshalb auch der der Prozessor, denn während die meisten Android-Geräte mit Qualcomm-, Nvidia- oder selbst produzierten Prozessoren ausgestattet sind, sind Intel-Prozessoren (noch) eher eine Seltenheit. Während Intels Medfield Prozessor wirklich zu überzeugen weiß (dieser ist im Motorola RAZR i eingebaut) ist der Atom Z2420  weniger leistungsstark, wenngleich er Akku-schonend sein soll.

Intel-Lexington

Quellen: DigiTimes via Android Authority,

Zu den Kommentaren

Kommentare

Weitere Themen

Alle Artikel zu ASUS FonePad

  • Top 10: Die verrücktesten Smartphones aller Zeiten

    Top 10: Die verrücktesten Smartphones aller Zeiten

    Es gibt Smartphones, die haben ziemlich ausgefallene Features, ein ganz schön gewagtes Design oder fallen mit ihrem Konzept komplett aus der Reihe. Ganz gleich, ob es sich um ein Smartphone im Tablet-Format, ein Mobilgerät aus Bambus oder ein Handy mit zwei Displays handelt: Wir beleuchten die 10 kreativsten, wildesten und verrücktesten Smartphones der letzten Jahre.
    Martin Malischek 6
  • Asus FonePad 8 FE380CXG Test - Günstiges 8-Zoll Tablet zum Telefonieren

    Asus FonePad 8 FE380CXG Test - Günstiges 8-Zoll Tablet zum Telefonieren

    Im Jahr 2014 zeigte Asus vorwiegend günstigere und kleinere Tablets und davon eine ganze Menge. Eines davon ist das neue FonePad 8 FE380CXG, dass bei uns bereits ab einem Preis von 199€ (zum Angebot) erhältlich ist. Günstige Tablets gibt es ja viele, doch wie der Name des Geräts verrät, kommt das Tablet mit 3G und einer Telefonfunktion. Davon gibt es in der günstigen Preisklasse nicht all zu viele. Ob so das...
    Christof Wallner
  • Fonepad & Co.: Tablets mit Telefonfunktion in Asien überraschend populär

    Fonepad & Co.: Tablets mit Telefonfunktion in Asien überraschend populär

    Während man hierzulande noch bisweilen über riesige Phablets am Ohr lacht, scheint das Telefonieren mit Tablets vulgo XXL-Smartphones mit rund 7 Zoll-Bildschirmdiagonale in asiatischen Ländern bereits gang und gäbe zu sein. Eine Studie zeigt, dass die Verkäufe von Tablets mit integrierter Telefonfunktion in dieser Region rasant ansteigen. Schwappt der Trend auch in unsere Gefilde?
    Rafael Thiel 13
  • Asus FonePad 7 (ME175CG) im Test

    Asus FonePad 7 (ME175CG) im Test

    Erst letztes Jahr zum MWC 2013 haben wir die erste Generation des Asus FonePad 7 gesehen. Das Konzept ist recht einfach: Ein kompaktes Tablet mit dem man auch telefonieren kann und das zu einem vernünftigen Preis. Im Herbst bekam das FonePad 7 bereits einen Nachfolger, mit einem etwas stärkeren Prozessor und zwei Frontlautsprecher. In diesem Jahr dürfen wir uns wieder über ein Update freuen. Im Zuge des MWC 2014 hat...
    Christof Wallner
  • Review: ASUS FonePad Note 6 im Test

    Review: ASUS FonePad Note 6 im Test

    Das ASUS FonePad Note 6 wurde im Rahmen der Internationalen Funkausstellung 2013 in Berlin vorgestellt. Ähnlich wie nahezu jeder andere Hersteller von Android-Smartphones versucht ASUS damit, in den schnell wachsenden Phablet-Markt einzusteigen. Das FonePad Note 6 begeisterte im Vorfeld mit durchaus konkurrenzfähiger Hardware zu einem attraktiven Preis von etwa 349€. Seit wenigen Tagen ist das FonePad Note 6 auch...
    Franz Feuerer
  • Review: ASUS FonePad 7 mit Telefonfunktion im Test

    Review: ASUS FonePad 7 mit Telefonfunktion im Test

    Im Rahmen der IFA 2013 in Berlin hat ASUS unter anderem das Fonepad 7, den Nachfolger des im April erschienen Fonepads vorgestellt. Dieses konnte uns damals vor allem in Sachen Preis/Leistung überzeugen. Für etwas mehr als 200€ bekam man ein gut verarbeitetes 7″-Tablet mir 3G- und Telefonfunktion. Beim Nachfolger hat ASUS einige Punkte versucht zu verbessern, der Preis wurde aber auf einem ähnlich niedrigen Niveau...
    Franz Feuerer
  • ASUS FonePad 7: Hands-On-Video mit dem Telefonie-Tablet [IFA 2013]

    ASUS FonePad 7: Hands-On-Video mit dem Telefonie-Tablet [IFA 2013]

    ASUS ist dafür bekannt, zu jedem größerem Messe-Event mit einer ganzen Ladung neuer Produkte um die Ecke zu kommen – auch bei der IFA 2013 wird keine Ausnahme gemacht. Unter anderem haben die Taiwaner das FonePad 7 zum Besten gegeben, bei dem es sich um eine Neuauflage des ASUS FonePad handelt, das Anfang dieses Jahres das Licht der Welt erblickte. Wir haben uns die Neuauflage näher angesehen.
    Andreas Floemer
  • ASUS FonePad Note 6: Full HD-Phablet mit Stift und ohne LTE im Hands-On [IFA 2013]

    ASUS FonePad Note 6: Full HD-Phablet mit Stift und ohne LTE im Hands-On [IFA 2013]

    ASUS hat im Zuge seiner Presseveranstaltung im Vorfeld der IFA 2013 ein Feuerwerk an Produktneuheiten gezündet. Mit von der Partie ist aber auch ein alter Bekannter – das Phablet ASUS FonePad Note 6, das mit einem 6 Zoll in der Diagonale messenden Full HD-IPS-Display und einem 2 GHz Dual Core-Prozessor von Intel ausgerüstet ist. Ebenso wie das Samsung Galaxy Note 3 lässt sich das FonePad Note 6 gleichermaßen per...
    Andreas Floemer 5
  • ASUS FonePad HD 7, MeMO Pad HD 8 & HD 10: Specs aufgetaucht

    ASUS FonePad HD 7, MeMO Pad HD 8 & HD 10: Specs aufgetaucht

    ASUS wird aller Voraussicht nach noch in diesem Jahr eine Reihe neue Tablets und Smartphones vorstellen, von denen bisher nur die Bezeichnungen geleakt waren. Nun sind erste technische Daten des ASUS FonePad HD 7 sowie MeMO Pad HD 8 und HD 10 aufgetaucht.
    Andreas Floemer 2
  • ASUS Fonepad Note FHD6: FullHD-Phablet mit Stylus & Intel-SoC angekündigt

    ASUS Fonepad Note FHD6: FullHD-Phablet mit Stylus & Intel-SoC angekündigt

    Die Computex 2013 in Taiwan beginnt mit einigen Paukenschlägen der Taiwaner von ASUS. Eines der neuen angekündigten Geräte ist das FonePad Note: Es handelt sich um einen 6-Zoller mit FullHD-fähigem Display und Stylus. Im Innenleben kommt erneut ein Clover Trail+-SoC von Intel zum Einsatz.
    Frank Ritter 9
* Werbung