ASUS MeMO Pad 10 FHD: Clover Trail+-Tablet kommt für 349 Euro

Lukas Funk 8

Per Pressemitteilung gab ASUS heute Spezifika zur Veröffentlichung des MeMO Pad 10 FHD bekannt, welches unlängst auf der Computex in Taiwan vorgestellt wurde. Das mit Intels Clover Trail+-CPU betriebene Gerät startet in Deutschland Anfang Juli und kann für 349 Euro in den kommenden Tagen vorbestellt werden.

Mit dem MeMO Pad 10 FHD stellte ASUS auf der Computex vor einigen Wochen ein weiteres Stück Hardware vor, mit welchem Intel auf dem mobilen Markt Boden gutmachen könnte. Dieses arbeitet nämlich mit Intels zweikerniger und mit Hyperthreading ausgestatteter Clover Trail+-Plattform, schon in Lenovos Smartphone K900 einiges Potential zeigte, deren Taktrate hier aber leider „nur“ 1,6 GHz (die Clover Trail+ SoCs liefern eigentlich bis zu 2 GHz) beträgt. Heute nun wurde das Tablet in einer Pressemitteilung noch einmal offiziell vorgestellt sowie dessen Preis und Verfügbarkeit angekündigt.

Neben dem Intel-SoC besitzt das Tablet 2 GB Arbeitsspeicher und 32 GB internen Speicher, erweiterbar durch Micro-SD-Karten. Zusätzlich erhalten Kunden auf Lebenszeit 5 GB Cloud-Speicher bei ASUS selbst. Das 10,1 Zoll große Display löst mit 1920×1200 Bildpunkten auf und erlaubt die Bedienung von Android 4.2.2 Jelly Bean. ASUS-typisch kommt dieses fast pur zum Vorschein, die Anpassungen halten sich in Grenzen. Mit kompakten 9,5 mm Dicke ist das Tablet trotz seiner Größe noch verhältnismäßig portabel.

Bei der vorgestellten Variante handelt es sich um das WiFi-only Modell, welches am 10. Juli für rund 349 Euro in den Farben Blau, Weiß und Pink in Deutschland erscheinen soll, die Vorbestellung bei diversen Händlern startet jedoch schon in den kommenden Tagen. Wann und zu welchem Preis die Snapdragon 800-befeuerte LTE-Version erscheinen wird, gab ASUS noch nicht bekannt.

Klingt das MeMO Pad 10 FHD interessant für euch? Oder wollt ihr erste Tests abwarten, um zu sehen, wie sich Intels Prozessor in einem Tablet schlägt? Meinungen bitte in die Kommentare.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung