Asus Transformer Book T100 Chi ab sofort erhältlich (Video)

Peter Hryciuk

Das zu Beginn des Jahres vorgestellte Asus Transformer Book T100 Chi ist ab sofort in Deutschland erhältlich. Damit kommt es etwas früher auf den Markt, als Asus zuletzt noch angegeben hatte. Zum Kauf steht aktuell aber nur das 64-GB-Modell zum Preis von 549€ (Link zum Angebot). Amazon ist aktuell auch der einzige Händler, der das Windows 8.1 Tablet auf Lager hat. Ein konkretes Datum für die Verfügbarkeit des günstigeren 32-GB-Modells gibt es nicht. Es wäre nicht das erste Mal, dass Asus zunächst das teurere Modell anbietet, wobei in dem Fall mehr Speicher sicher kein Nachteil sind.

Asus Transformer Book T100 Chi in Deutschland

asus t100 chi lager amazon

Das Asus Transformer Book T100 Chi ist im Grunde die Premium-Version des bisherigen T100. Es kommt mit einem 10,1 Zoll großen FHD-Display und einer Auflösung von 1920 x 1200 Pixeln. Die Darstellung auf der Messe war schon sehr gut und die Helligkeit angenehm hoch. Im Inneren arbeitet der bekannte Intel Bay Tail Z3775 Quad-Core-Prozessor, dem 2 GB RAM und in dem Fall 64 GB interner Speicher zur Verfügung stehen. Die Performance dürfte unter Windows 8.1 ausreichend hoch sein - es bleibt aber natürlich ein ATOM-Prozessor. Für nur 50€ mehr bekommt man bereits Intel Core M-Geräte mit 4 GB RAM und 128 GB internem Speicher.

Zum Lieferumfang des Asus Transformer Book T100 Chi gehört auch ein neues Tastatur-Dock, welches dieses Mal per Bluetooth mit dem Tablet kommuniziert. Trotzdem kann es natürlich auch in das Dock eingestellt und so als Netbook verwendet werden. Die Rückseite des Tablets besteht aus Metall und fühlt sich dementsprechend sehr wertig an. Mit 7,2 mm und 570 Gramm ist das Gerät aber trotzdem sehr leicht und dünn. Zusammen mit der Tastatur sind es dann auch nur 1080 Gramm. Asus verspricht trotzdem eine Laufzeit von bis zu 10 Stunden. Dabei erweitert der kleine Akku im Tastatur-Dock die Laufzeit des Tablets nicht zusätzlich. Tablet Tests werden zeigen, ob dieser Wert realistisch ist.

Ob der Preis des Asus Transformer Book T100 Chi nun gerechtfertigt ist, muss jeder Interessent selbst für sich entscheiden. Grundsätzlich ist das Gerät sehr schick, nur hätte es für 100€ weniger deutlich mehr Interesse erzeugt in unseren Augen. Zudem fehlt leider ein Digitizer. Nachfolgend unser Hands-On Video kurz nach der Präsentation.

(Link zum YouTube-Video)

Wäre das Asus Transformer Book T100 Chi etwas für euch?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung