Asus Transformer Book T100 Chi vor der Präsentation aufgetaucht

Peter Hryciuk
Asus Transformer Book T100 Chi vor der Präsentation aufgetaucht

Mit dem Asus Transformer Book T100 Chi kündigt sich ein weiteres sehr schlankes Windows 8.1 Tablet des taiwanischen Herstellers an, welches mit dem neusten Intel Core M-Prozessor ausgestattet sein dürfte. Asus hat im Juni das Transformer Book T300 Chi erstmals offiziell vorgestellt und damit für viel Aufsehen gesorgt. Doch viel weiter als zu einer Ausstellung hinter Glas kam es danach nicht, dabei hat besonders dieses Tablet mit Tastatur-Dock das Interesse an dem Intel Core M-Prozessor und einer extrem dünnen und leichten Bauform erst so richtig geweckt. Kürzlich ist dann noch das Asus Transformer Book T90 Chi aufgetaucht, welches mit einem 8,9 Zoll großen Display direkt gegen das iPad Air 2 antreten könnte. Das T100 Chi würde sich rein von der Namensgebung zwischen den beiden Modellen platzieren. Die Präsentation dürfte auf der CES 2015 Anfang Januar stattfinden.

Asus Transformer Book T100 Chi aufgetaucht

Das Asus Transformer Book T100 Chi hat sich heute erstmals bei der WiFi-Zertifizierung gezeigt und dort erste Details enthüllt. Da wäre zunächst die Bezeichnung, die eindeutig zuordnet, was uns mit dem Gerät erwartet. Es dürfte sich um ein sehr dünnes High End Windows 8.1 Tablet mit Tastatur-Dock handeln, welches mit dem neusten Intel Core M-Prozessor ausgestattet ist. Dieses dürfte auf Basis des Asus Transformer Book T300 Chi entwickelt worden und somit im Premium-Segment angesiedelt sein. Alternativ wäre aber auch ein Intel Bay Trail-Prozessor denkbar, um den Preis nicht zu hoch zu treiben. Auch damit sind sehr kompakte Bauformen möglich. So könnte man vermutlich eine längere Laufzeit erreichen, müsste aber auf etwas Performance verzichten.

asus_transformer_book_t100_chi_wifi

Die Dokumente des Asus Transformer Book T100 Chi enthüllen zudem, dass das Tablet natürlich mit WiFi und Bluetooth ausgestattet ist - aber auch mit UMTS. Bei einem so mobilen Windows 8.1 Tablet ein wichtiges Ausstattungsmerkmal. Zu einem Transformer von Asus gehört natürlich auch immer eine Tastatur dazu, die mit 10,1 Zoll eine gute Größe besitzen dürfte. Doch selbst wenn Asus das Transformer Book T100 Chi wirklich auf der CES 2015 zeigt, heißt das noch lange nicht, dass das Gerät auch wirklich erscheint in naher Zukunft. Bei Asus ist das eher ein Glücksspiel und nicht vorhersehbar.

Was sagt ihr zum Asus Transformer Book T100 Chi?

via notebookitalia

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung