ASUS Transformer Pad Infinity: Ab sofort ab 600 Euro verfügbar

Amir Tamannai 9

Es sieht so aus, als hätte ASUS aus den desaströsen Verkaufsstarts der Transformer Pads TF101 und TF201 gelernt und die eigene Logistik halbwegs auf Vordermann gebracht: Zwar konnte der Juni als Lieferstart für das Transformer Pad Infinity nicht ganz eingehalten werden, immerhin darf das HD-Tablet nun aber bestellt werden.

Und weil das ASUS Transformer Pad Infinity im Bundle mit dazugehörigem Tastaturdock mit über 700 Euro zugegeben ein bisschen teurer ist, dürfte es viele Kaufinteressierte freuen, dass man das Tegra 3-Gerät für um die 600 Euro auch ohne Dock ordern kann.

So bietet Amazon das auf den Modellcode TF700T hörende Tablet in der güldenen Farbvariante mit 64 GB internem Speicher für , bei Expressbestellung innerhalb der nächsten 9 Stunden wäre die HD-Flunder dann morgen schon in Käufers Händen. In Kombination mit dem Dock gibt es auch die graue Version – kostet dann genau wie das goldfarbene Pendant . Alle Gerätevarianten werden trotz der unrunden Preise direkt von Amazon verkauft.

eHändler Redcoon hat das goldene Tablet ebenfalls sofort lieferbar im Portfolio – hier kostet es sogar nur 599 Euro inklusive Versand. Allerdings lässt auch hier das graue Tablet-only-Paket noch auf sich warten.

Bleibt die Frage, ob sich 600 Euro respektive 700 Euro für ein HD-Tablet lohnen, bzw. ob die hohe Auflösung die Mehrausgabe wert ist. Ich persönlich hatte auch kurzzeitig mit dem Gedanken gespielt, eventuell mein geliebtes Transformer Pad Prime gegen ein Infinity einzutauschen – allerdings schien selbst mir als Tech-Junkie die Investition derselben Summe, die ich vor einem halben Jahr für das Prime-Bundle hingeblättert habe, lediglich in das Infinity-Tablet dann doch irgendwie unsinnig. Ich warte wohl lieber ab, wie sich der Markt in den kommenden Monaten, vor allem auch durch das Nexus 7 verändert. Wetten, dass HD-Auflösung bis zum Jahreswechsel zum quasi-Standard bei Tablets geworden ist und dann auch nicht mehr die Welt kosten wird?

Wie seht ihr das? Ist das ASUS Transformer Pad Infinity sein Geld wert? Oder ist es aktuell ein reines Luxusprodukt ohne legitimierenden praktischen Vorteil gegenüber anderen, günstigeren Tablets?

tabletcommunity.de [via Smart Droid]

>>ASUS Transformer Pad Infinity TF770T, gold, ohne Dock bestellen für 599 Euro bei redcoon | für 605,98 Euro | inkl. Dock für 727,98 Euro

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung