ASUS Transformer Pad Infinity: US-Start im Juli, hier vorbestellbar [Update: In D und A noch im Juni]

Frank Ritter 6

Aus dem Juni-Release ist bekanntermaßen nichts geworden, nun kündigt sich das heiß erwartete ASUS Transformer Pad Infinity aber langsam an: Nicht nur ist ein Releasedatum für die USA durchgesickert, das Gerät ist nun auch in ersten Shops in der Schweiz und Deutschland vorbestellbar.

ASUS Transformer Pad Infinity: US-Start im Juli, hier vorbestellbar [Update: In D und A noch im Juni]

[UPDATE 17:00 Uhr:] ASUS hat kurz nach Veröffentlichung unseres Artikels auf Facebook bekundet, dass das Transformer Pad Infinity noch im Juni nach Deutschland und Österreich kommt. Das überrascht und freut uns gleichermaßen. [/UPDATE]

Vergangenen Samstag zeigten wir euch bereits ein geleaktes Promovideo von ASUS zum Transformer Pad Infinity, das deutlich Lust auf mehr machte und davon zeugte, dass es nun auch nicht mehr allzu lange dauern sollte, bis das Tablet mit FullHD-fähigem Display (Auflösung 1920×1080) endlich verfügbar ist. Und richtig – The Verge berichtet, dass das Infinity in den USA ab dem 16. Juli verfügbar sein soll. Es wird darüber hinaus vermeldet, dass der CPU-Takt beim Infinity gegenüber dem Transformer Prime von 1,3 auf 1,6 GHz erhöht wurde und nun auch der schnellere DDR3-Arbeitsspeicher verwendet wird. Die Preise: 499 US-Dollar für die Variante mit 16 GB internem Speicher, 599 für die 32 GB-Version. Das Keyboard-Dock schlägt allerdings noch einmal mit 149 Dollar zu Buche.

Neben der WLAN-Version mit Tegra 3-SoC und 4+1 Kernen soll es später auch eine Snapdragon S4-Dual Core-Variante geben, die über LTE-Konnektivität verfügt.

In unseren Gefilden taucht das Transformer Pad Infinity schon in den ersten Shopsystemen auf: So bietet der deutsche Händler innova24.biz das Infinity mit dem uns bislang nicht bekannten Suffix TF700KL und – laut Spec Sheet – Snapdragon S4-SoC vorbestellbar zum Preis von etwas über 600 Euro an.

Ohne Angaben zum Speicher oder einem eventuell enthaltenen Tatsdaturdock raten wir allerdings vorerst zum Abwarten. Auch bei Amazon existiert bereits eine , diese wurde allerdings bislang weder mit Produktdaten, noch Bildern, Preisen oder gar einer Vorbestell-Option ausgestattet. Ob die Snapdragon-Varainte hierzulande überhaupt LTE-fähig ist, steht sowieso in den Sternen, denn die offizielle Produktseite bei ASUS listet sie nur als 3G-kompatibel.

Etwas besser sieht es bei der WLAN-Only-Version des Transformer Pad Infinity aus. So listet der Schweizer Händler digitec.ch bereits die 64 GB-Versionen in den Farben Gold und Grau.

dicitec: transformer pad infinity

Bei digitec.ch liegen die Preise bei 669 CHF (umgerechnet derzeit rund 557 Euro) für die Version ohne Dock und 789 CHF (rund 657 Euro) für das ASUS Transformer Pad Infinity mit Dock. Als Lieferdatum werden der 3. Juli bzw. „Anfang Juli“ angegeben.

In Deutschland schließlich gibt es das Transformer Pad Infinity TF700T, WLAN-only, mit 64 GB inklusive Keyboard-Dock über einen Dritthändler für 749 Euro. Angeblich seien aktuell noch 3 Stück am Lager.

amazon tf700t

Wir sind angesichts der allgemeinen Liefersituation aber skeptisch, ob die Angabe des Dritthändlers zur Verfügbarkeit stimmt, zumal, wie Christof bereits dokumentiert hat, zuvor nur ein Gerät verfügbar war.

In den nächsten Tagen und Wochen werden wir mit Sicherheit mehr Infos zur Verfügbarkeit des Transformer Pad Infinity erhalten. Wir halten euch auf dem Laufenden und werden natürlich auch versuchen, uns frühzeitig ein Testgerät zu sichern.

Quellen: The Verge, Tabtech; Danke für den Hinweis auch an Tim

>> ASUS Transformer Pad bestellen:

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung