Nexus 10: Samsung baut hochauflösendes 10 Zoll-Tablet [Gerücht]

Daniel Kuhn 7

Es geht momentan heiß her in der Nexus-Gerüchteküche – An mehreren Feuerstellen köcheln Gerüchte vor sich hin, von denen in letzter Zeit immer wieder mal eines überkocht. Heute bereiten wir zur Abwechslung mal ein neues Gerücht zu – die Zutaten: Samsung, Google, ein 10 Zoll Tablet und ein hochauflösendes Display. Zusammen ergibt das: das Nexus 10. Guten Appetit.

Bisher haben sich die Gerüchte um neue Nexus-Geräte fast ausschließlich auf Smartphones bezogen – Tablets haben in der Gerüchteküche nur eine untergeordnete Rolle gespielt. Vor einigen Tagen gab es ein Gerücht, dass Google an einem 99 Dollar-Nexus-Tablet arbeitet und auch wenn ASUS dies umgehend dementiert hatte, hält es sich doch hartnäckig. Gestern haben wir zudem über ein unbekanntes Tablet mit dem Codenamen Manta berichtet, von dem wir annahmen, dass es von Motorola stammt – die Kollegen von Droid-Life behaupten nun dagegen, dass es sich bei dem Manta um ein 10 Zoll-Tablet aus dem Hause Samsung handelt.

Beim Nexus 10 soll es sich, wie der Name auch nahelegt, um ein Nexus-Tablet mit einem 10 Zoll-Display handeln, welches dabei die beeindruckende Auflösung von 2560 × 1600 Pixel besitzt. Das würde einer Pixeldichte von 299 ppi entsprechen, das neue iPad kommt trotz Retina-Display nur auf 254 ppi. Viel mehr Informationen gibt es bisher nicht zu dem Tablet – ein Analyst hat gegenüber CNET allerdings noch geäußert, dass es sich um ein High End-Tablet handeln wird und nicht wie bei dem Nexus 7 um ein Budget-Gerät – dementsprechend müssen wir uns wohl auch auf einen etwas höheren Preis einstellen.

Da es sich erneut lediglich um Gerüchte handelt, die auf der Beobachtung eines Analysten beruhen, raten wir erneut zur Skepsis, sowohl was das Nexus 10 als auch das 99 Dollar-Tablet angeht – beide Gerüchte stammen vom gleichen Urheber. Ebenfalls skeptisch sind wir bei der Behauptung von Droid-Life, dass es sich bei dem Nexus 10 um das gestern aufgetauchte Manta-Tablet handeln soll, da diese ohne unterstützende Argumente in den Raum gestellt wird. Sobald es Neues zu berichten gibt, erfahrt ihr es natürlich bei uns.

Quelle: CNET [via Droid-Life]

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung