Ihr seid Besitzer eines Nexus 9? Dann solltet ihr das Beta-Programm für Android N tunlichst meiden. Wie Nutzer im XDA-Forum berichten, ist das OTA-Update für das 8,9-Zoll-Tablet mit diversen Bugs und Mängeln behaftet. Im schlimmsten Fall kann das Gerät sogar komplett den Geist aufgeben. 

 

Google Nexus 9

Facts 
Google Nexus 9
Update: Google hat auf die massiven Probleme, die offenbar zum Teil auch andere Nexus-Geräte betroffen haben, reagiert. Der Konzern hat eine Liste mit allen verfügbaren OTA-Updates für Nexus-Geräte veröffentlicht und eine 5-Schritte-Anleitung bereitgestellt, wie man die beschädigten Smartphones- und Tablets wieder zum Laufen bringt.

Das Malheur tritt offenbar nur auf, wenn sich die Besitzer für ein OTA-Update (Over-the-Air) entschieden haben und die Entwicklervorschau drahtlos installieren möchten. Mit der neuen Android-Version hat Google erstmals diese Möglichkeit eingeführt, um das Testen von Android N noch bequemer zu gestalten. In einem aktuell dreiseitigen Thread im XDA-Forum berichten aber diverse Nexus 9-Besitzer, dass das OTA-Update bei ihnen fehlgeschlagen ist und sie nun mit Bootloops oder eingefrorenen Google-Logos leben müssen.

USB Debugging und OEM-Unlock der einzige Schutz

Der bislang einzige Schutz gegen das Problem besteht offenbar darin, vor der Installation der Android N-Preview in den Geräteeinstellungen USB Debugging und OEM-Unlock aktiviert zu haben. Sollte dann tatsächlich etwas schief laufen, ist es damit möglich, ein funktionierendes Factory Image von Android 6.x Marshmallow auf das Nexus 9 zu flashen und das von HTC gefertigte Tablet wieder zum laufen zu bringen. Google selbst hat sich zur Thematik bislang noch nicht geäußert.

Quelle: XDA Forum, via: Android Central Forum
Hinweis: Der Artikel wurde aktualisiert, um neue Informationen zu ergänzen.

Nexus 9 bei Amazon kaufen

 

HTC One A9 mit Vertrag bei DeinHandy.de

Video: Nexus 9 im ausführlichen Hands-On

Nexus 9: Ausführliches Hands-On

 

 

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).