Nexus 9: OTA-Update für Android N zerstört das Tablet [Update: Lösung]

Kaan Gürayer 8

Ihr seid Besitzer eines Nexus 9? Dann solltet ihr das Beta-Programm für Android N tunlichst meiden. Wie Nutzer im XDA-Forum berichten, ist das OTA-Update für das 8,9-Zoll-Tablet mit diversen Bugs und Mängeln behaftet. Im schlimmsten Fall kann das Gerät sogar komplett den Geist aufgeben. 

Nexus 9: OTA-Update für Android N zerstört das Tablet [Update: Lösung]
Update: Google hat auf die massiven Probleme, die offenbar zum Teil auch andere Nexus-Geräte betroffen haben, reagiert. Der Konzern hat eine Liste mit allen verfügbaren OTA-Updates für Nexus-Geräte veröffentlicht und eine 5-Schritte-Anleitung bereitgestellt, wie man die beschädigten Smartphones- und Tablets wieder zum Laufen bringt.

Das Malheur tritt offenbar nur auf, wenn sich die Besitzer für ein OTA-Update (Over-the-Air) entschieden haben und die Entwicklervorschau drahtlos installieren möchten. Mit der neuen Android-Version hat Google erstmals diese Möglichkeit eingeführt, um das Testen von Android N noch bequemer zu gestalten. In einem aktuell dreiseitigen Thread im XDA-Forum berichten aber diverse Nexus 9-Besitzer, dass das OTA-Update bei ihnen fehlgeschlagen ist und sie nun mit Bootloops oder eingefrorenen Google-Logos leben müssen.

USB Debugging und OEM-Unlock der einzige Schutz

Der bislang einzige Schutz gegen das Problem besteht offenbar darin, vor der Installation der Android N-Preview in den Geräteeinstellungen USB Debugging und OEM-Unlock aktiviert zu haben. Sollte dann tatsächlich etwas schief laufen, ist es damit möglich, ein funktionierendes Factory Image von Android 6.x Marshmallow auf das Nexus 9 zu flashen und das von HTC gefertigte Tablet wieder zum laufen zu bringen. Google selbst hat sich zur Thematik bislang noch nicht geäußert.

Quelle: XDA Forum, via: Android Central Forum
Hinweis: Der Artikel wurde aktualisiert, um neue Informationen zu ergänzen.

Nexus 9 bei Amazon kaufen *   HTC One A9 mit Vertrag bei DeinHandy.de *

Video: Nexus 9 im ausführlichen Hands-On

Nexus 9: Ausführliches Hands-On.

 

 

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* gesponsorter Link