HTC Flyer mit Honeycomb 3.2 und Sense 1.1 in Bildern

Amir Tamannai

Das HTC Flyer läuft bislang noch mit Android Gingerbread 2.3.4, ein Upgrade auf Honeycomb ist aber vorgesehen. Nun hat Paul O’Brien von der Android-Hacking-Community MoDaCo ein Gerät in die Finger bekommen, auf dem bereits Android 3.2 in Kombination mit der HTC-Oberfläche „Sense 1.1 for Tablets“ installiert ist. Wir haben ein paar Screenshots für euch.

HTC Flyer mit Honeycomb 3.2 und Sense 1.1 in Bildern

Honeycomb läuft -- auf dem HTC Flyer. Noch ist das Update nicht offiziell erschienen, die Tatsache, dass Paul O’Brien aber bereits über ein Gerät mit der Tablet-Version des Google-OS verfügt, spricht dafür, dass ein Release nicht allzu weit entfernt ist.

HTC Flyer mit Sense for Tablets 3.1

Zusätzlich zu Android Honeycomb läuft auf dem Flyer auch schon die neuste HTC Sense 1.1-Version, die speziell für Tablets angepasst ist. Paul O’Brien berichtet überdies davon, dass der zum Flyer gehörige Stylus nun auch in allen Menüs funktioniert -- bislang ließen sich außerhalb der speziellen Apps mit dem Magic Pen lediglich Screenshots aufnehmen in denen dann Herumkritzeln möglich war. Mit dem Sense 1.1-Update kann das Tablet nun auch komplett via Stylus bedient werden. Das Ganze sieht also nicht nur gut aus …

HTC Flyer

Wer ein HTC Flyer besitzt und nun ob der Screenshots und der neuen Funktionalität nicht mehr bis zum offiziellen Release des Updates warten möchte, der kann bei MoDaCo vorbei surfen und sich dort am Flashen des von Paul O’Brien ebenfalls veröffentlichten Honeycomb-ROMs für das 7 Zoll-Tablet versuchen. Ein paar Worte der Warnung: Die Anleitung ist komplett auf englisch, der Vorgang selbst relativ kompliziert und die Garantie für das Flyer geht danach natürlich auch flöten. Aber das hält Android-Tüftler, die was auf sich halten, natürlich nicht auf.

Quelle: MoDaCo via thisismynext.com

HTC Flyer bestellen bei: |

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung