Huawei MediaPad 10 FHD: Selbsternannter iPad 3-Killer auf ersten Fotos

Frank Ritter 2

Das Huawei MediaPad 10 THD wird der internationalen Öffentlichkeit am Sonntag vorgestellt. Bereits im Vorfeld wurde bekannt, dass das 10-Zoll-Tablet mutmaßlich über ein Display mit FullHD-Auflösung und eine Quad Core-CPU verfügt. Nun sind erste Fotos des Gerätes aufgetaucht, die ein etwas deutlicheres Bild zeichnen.

Offensichtlich wollen die Chinesen nicht nur den Smartphone-, sondern auch den Tabletmarkt ordentlich durcheinanderwirbeln. Gestern hatten wir auf unserem lauschigen Webportal bereits erste Infos zum Huawei MediaPad 10 FHD, so der aktuell kursierende Name, gebracht. Ein Verantwortlicher bei Huawei wagte die steile These, dass es das Tablet hardwareseitig mit dem noch unangekündigten Apple iPad 3 aufnehmen könne.

Erste Bilder des Huawei MediaPad 10 FHD, die jetzt auf der russischen Newsseite hi-tech.mail.ru, aufgetaucht sind, scheinen mindestens den Eindruck eines Spitzentablets zu bestätigen. Auch wenn es sich überwiegend um Makroaufnahmen handelt, die allesamt das Tablet nicht in der Totale zeigen, können wir den Bildern einige neue Informationen entnehmen.

huawei mediapad 8 mp kamera

Die Kamera wird mit 8 MP auflösen und über Autofokus sowie LED-Blitz verfügen.

huawei mediapad 10 fhd

huawei-mediapad-10-fhd-unibody

Das Huawei MediaPad scheint aus einem gebürsteten Aluminium-Unibody-Gehäuse gefertigt zu sein. Eine Plastikabdeckung sollte WLAN-, GPS- und eventuell 3G/4G-Konnektivität sicherstellen.

huawei-mediapad-10-fhd

Dieses Loch lässt uns aufmerken. Passt hier eventuell ein Stylus hinein?

huawei mediapad 10 fhd: kamera und stereospeaker

huawei-mediapad-speaker

huawei mediapad 10 speaker

Es sind definitiv zwei Speaker verbaut, das bedeutet Stereosound - ein Vorteil gegenüber dem Transformer Prime.

huawei mediapad 10 fhd

Der „Huawei“-Schriftzug auf dem Tablet könnte zumindest teilweise Schutz vor den Patentklagen von Apple bieten. Ein, unter Umständen proprietärer, Dock Connector ist zu erkennen.

huawei mediapad 10 fhd hand

In Relation zu Hand und Finger dürfte das Tablet zwar dünn, aber nicht das dünnste am Markt sein. wir gehen von rund 9 mm aus. Die Tasten machen zumindest optisch einen hochwertigen Eindruck.

Insgesamt betrachtet scheint uns hier ein Tablet ins Haus zu stehen, dass von hinten ein bisschen wie eine 10-Zoll-Variante des HTC Flyer aussieht, von vorne ein wenig wie das iPad 2. Nicht die schlechtesten Referenzen. Wenn Performance und die Bildqualität stimmen - wovon wir ausgehen -, und wenn das Gerät so wertig verarbeitet ist und so gut in der Hand liegt, wie die Bilder versprechen, dann steht uns hier ein Knüller ins Haus. Am Sonntag wissen wir mehr. Bleibt uns gewogen und verfolgt unsere Berichterstattung zum MWC 2012.

Quelle: hi-tech.mail.ru [via traceable]

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung