Huawei MediaPad M5 (10,8 Zoll) vorgestellt: Metallener Multimedia-Profi im Hands-On-Video

Thomas Konrad

Auf dem MWC 2018 hat Huawei einen waschechten iPad-Konkurrenten vorgestellt: Das MediaPad M5 mit 10,8-Zoll-Display dürfte besonders Android-Fans mit seiner neuartigen Hardware überzeugen. Im Hands-On-Video zeigen wir euch, was Tablet alles auf dem Kasten hat. 

Huawei MediaPad M5 Pro, 8.4 und 10.8 im Hands-On: iPad Pro im Visier.

 

Das MediaPad M5 mit 10,8-Zoll-Display kann sich sehen lassen. Optisch muss das Tablet den Vergleich mit Apples iPad-Reihe nicht scheuen. Von ihr hat sich Huawei unter anderem die Farbe Space Grey, die Seitentasten und Lautsprecheröffnungen abgeschaut.

Huawei packt das Mittelklasse-Tablet in ein Unibody-Metallgehäuse mit 2,5D-Displayglas. Das bedeutet: Zum Rand hin ist das Displayglas gewölbt – das sieht man bei Tablets nicht oft. Vier Lautsprecher sollen im MediaPad M5 für guten Klang sorgen. Erneut hat Huawei hierfür mit Harman Kardon zusammengearbeitet. 32 Gigabyte Speicher sind fest verbaut, über den microSD-Slot kann der Anwender bis zu 256 GB nachrüsten.

MediaPad M5: Schnelles Aufladen, schneller Prozessor

Huawei verspricht ein reibungsloses Nutzererlebnis. Grund soll neben dem verbauten Achtkern-Prozessor Kirin 960s auch die Software sein. Das installierte Android 8.0 Oreo hat der Hersteller für eine vereinfachte Bedienung optimiert und um eine „Desktop“-Ansicht erweitert.

Das Display ist mit ClariVu 5.0 ausgestattet und hat eine Auflösung von 2.560 x 1.600 Pixeln: Darauf sollen Filme und Fotos kristallklar aussehen. Der Akku hält Schritt: Erst nach rund 10 Stunden Videowiedergabe geht ihm laut Hersteller die Puste aus. Nach 30 Minuten Aufladen soll der Akku mit 7.500 mAh schon wieder genug Saft für einen ganzen Film haben.

Huawei MediaPad M5 (10,8 Zoll) Spezifikationen: Technische Daten im Überblick

Bildschirm 10,8-Zoll-IPS-Display mit 27,4 cm Displaydiagonale, 2560 x 1600 Pixel
Prozessor Huawei Kirin 960s Octa-Core, GPU: Mali-G71 MP8
Arbeitsspeicher 4 GB LPDDR4 RAM
Datenspeicher  32 GB (erweiterbar bis zu 256 GB)
Kameras Hinten: 13 MP (Autofokus), vorne: 8,0 MP
Akku 7.500 mAh, 3,82 V mit bis zu 10 Stunden Videowiedergabe, 900 Stunden Standby (Ladezeit ca. 3 Stunden)
Abmessungen  258,7 x 171,8 x 7,3 Millimeter
Gewicht 498 g
Anschluss USB 3.1 (Type-C)
Software Android 8.0 mit EMUI 8.0

Huawei MediaPad M5 (10,8 Zoll): Preis und Verfügbarkeit

Ab Anfang April 2018 soll das MediaPad M5 mit 10,8-Zoll-Display für 399 Euro (WLAN-Variante) erhältlich sein. Ein Modell mit LTE-Unterstützung gibt es für 449 Euro. Kein schlechter Preis: Für ein iPad mit LTE-Modul muss man derzeit gut 100 Euro mehr hinblättern.

Auf dem MWC 2018 hat Huawei außerdem zwei weitere Tablet-Modelle präsentiert: das MediaPad M5 Pro und ein kleineres MediaPad M5 mit 8,4-Zoll-Display. Letzteres übernimmt einen Großteil der Ausstattung vom hier vorgestellten 10-Zöller.

Alles über das Galaxy S9 und alle MWC-Neuheiten erfahren! Folge uns auf Facebook und abonniere unseren YouTube-Kanal!

Zu den Kommentaren

Kommentare

Alle Artikel zu Huawei MediaPad M5 (10,8 Zoll)

* gesponsorter Link