Alle Artikel zu iPad 1

  • Office-Apps fürs iPad: Alternativen zu Pages, Numbers, Keynote

    Office-Apps fürs iPad: Alternativen zu Pages, Numbers, Keynote

    Office-Dokumente auf dem iPad könnt ihr mit einer Reihe verschiedener Apps bearbeiten und verwalten. Für Text, Tabelle und Präsentation stehen neben Pages, Numbers und Keynote auch Alternativen zur Verfügung. Zwei davon haben wir uns genauer angesehen.
    Flavio Trillo
  • Mit dem iPad telefonieren: So geht’s mit SIP, Skype, Bria und Co.

    Mit dem iPad telefonieren: So geht’s mit SIP, Skype, Bria und Co.

    Spöttisch bezeichneten Marktbeobachter anfangs das iPad als zu großgewachsenes iPhone – nur telefonieren, SMS schreiben und empfangen kann man mit Apples Tablet bis heute nicht. Mit passenden Apps und Zubehör verschaffen sich Anwender jetzt Abhilfe. Wir klären auf und verraten wie es geht.
    Sven Kaulfuss 11
  • Wie bekomme ich OpenOffice auf das iPad?

    Wie bekomme ich OpenOffice auf das iPad?

    Eins gleich vorab: Es gibt keine OpenOffice App für das iPad! Es ist nicht so, dass man einen OpenOffice Download starten könnte, um damit auf dem, Apple-Tablet zu arbeiten. Allerdings gibt es natürlich trotzdem Lösungen, mit denen man die einzelnen Teile von OpenOffice zum Arbeiten auf den iPad nutzen kann. Wir erklären die notwendigen Schritte.
    Marco Kratzenberg
  • WiFi Camera: iPhone-Kamera mit anderem iOS-Gerät fernauslösen

    WiFi Camera: iPhone-Kamera mit anderem iOS-Gerät fernauslösen

    WiFi Camera ist eine kostenlose Universal-App für iPhone, iPod touch und iPad, mit der sich iOS-Geräte koppeln und gegenseitig als Fernauslöser für die Kamera des jeweils anderen iOS-Gerätes verwenden lassen. Die Verbindung zwischen den iOS-Geräten ist sowohl über WiFi als auch Bluetooth möglich. In meinem Testszenario (Resultat) habe ich ein iPad mini als Kamera und das iPhone als Auslöser verwendet. Natürlich...
    Ben Miller
  • Sitzkissen für iPad und weitere Tablets: Boonbag classic (Test)

    Sitzkissen für iPad und weitere Tablets: Boonbag classic (Test)

    Tablets wie das iPad erfreuen sich großer Beliebtheit und lösen teils bei vielen Anwendern das klassische Notebook ab. Allerdings will ein iPad stets in der Hand gehalten werden. Wie unpraktisch. Abhilfe verspricht der Boonbag. Wir haben ihn uns angeschaut.
    Sven Kaulfuss
  • iPad Backup mit iTunes

    iPad Backup mit iTunes

    Das iPad ist ein kompletter, kleiner Computer. Allerdings lässt er eine richtige Festplatte vermissen und die Anschlussmöglichkeiten sind auch eingeschränkt. Das bedeutet also erst einmal, dass sämtliche wichtigen Daten auf dem iPad „gefangen“ sind. Als Hilfe für dieses Problem und generell als Verwaltungsprogramm für das iPad empfiehlt sich auf jeden Fall ein iTunes Download. Mit iTunes kann man nämlich nicht...
    Marco Kratzenberg
  • Das iPad an iTunes im WLAN

    Das iPad an iTunes im WLAN

    Mittlerweile dürfte WLAN in fast jedem deutschen Haushalt zum Standard gehören. Dadurch wird es natürlich leicht, sein iPad jederzeit ins Internet zu bringen. Dadurch kann man aber auch endlich sein Tablet mit der Steuerzentrale iTunes vernetzen und verschiedene Möglichkeiten der Sicherung und Steuerung nutzen. Ein iTunes Download ist ohnehin notwendig, wenn man z.B. seine Musiksammlung aufs iPad bringen will.
    Marco Kratzenberg
  • Mit iTunes iPad Fotos synchronisieren: so geht es

    Mit iTunes iPad Fotos synchronisieren: so geht es

    Das iPad ist - dank einer recht schwachen Kamera - nicht das beste Instrument, um Bilder zu machen. Aber dank toller Grafikapps, lohnt es sich, Bilder auf dem iPad zu bearbeiten. Mit iTunes bekommt man sie auf das iPad und auch schnell wieder auf den PC. Alls was man braucht, ist ein iTunes Download, das iPad und das USB-Kabel.
    Marco Kratzenberg
* Werbung