Seite an Seite: iPad 2 und iPad 3 im Bildvergleich (Update)

Holger Eilhard 13

Das Gehäuse des kommenden iPad – nennen wir es iPad 3 – scheint im fernen Osten bereits vor der öffentlichen Präsentation ein häufig abgelichtetes Motiv zu sein. Jetzt gibt es einige direkte Vergleichsbilder mit dem noch aktuellen Modell.

Während man mit früheren Bildern des vermeintlichen iPad-3-Gehäuses einen direkten Vergleich mit dem iPad 2 nur schwerlich anstellen konnte, hat M.I.C. Gadget nun einige weitere Bilder veröffentlicht.

Bilderstrecke starten(16 Bilder)
15 Geschenkideen unter 10 Euro und unter 5 Euro: Darüber freuen sich Technik-Freunde

Die Bilder zeigen die bereits erwähnten, etwas geänderten Rundungen des neuen iPad, welche das Tablet etwas dicker wirken lassen und im Inneren des Gehäuses für mehr Platz sorgen. Von den Bildern sollte man sich aber nicht täuschen lassen. Effektiv ist das neue Gehäuse nur 1 bis 1,5 Millimeter dicker, durch die Perspektive sieht es auf den Bildern aber deutlich extremer aus.

Ebenfalls wie schon zuvor gemeldet, hat das neue iPad eine geänderte Kamera mit größerem Objektiv auf der Rückseite. Ob Apple hier aber wie im iPhone 4S eine Kamera mit 8 Megapixeln unterbringen konnte, ist ungewiss. Als sicher gilt jedoch, dass Apple ein Retina-Display mit einer Auflösung von 2.048 x 1.536 Pixeln einsetzen wird.

Es wird aktuell davon ausgegangen, dass Apple am 7. März die nächste iPad-Generation in San Francisco ankündigen wird.

Update: Apple.pro hat mittlerweile auch ein Bild der Vorderseite des kommenden iPad veröffentlicht.

(Bilder: M.I.C. Gadget)

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung