iPad: Apple zeigt zwei neue Spots der "Your Verse"-Reihe

Florian Matthey 3

Apple hat zwei neue Werbespots der „Your Verse“-Reihe veröffentlicht. Sie zeigen, wie eine chinesische Band und ein amerikanischer Aktivist bei ihrer Arbeit aufs iPad setzen.

iPad: Apple zeigt zwei neue Spots der "Your Verse"-Reihe

In Yaoband’s Verse erzählt Apple die Geschichte der Yaoband aus China, die mit iPads durchs Land reist, um Geräusche als Sound-Samples für ihre Lieder aufzunehmen - und um unterwegs mit dem Apple-Tablet musizieren zu können. Am Ende verweist der Werbespot auf Apples Website, wo das Unternehmen noch ausführlicher über Yaoband berichtet.

In Jason’s Verse geht es wiederum um die Aktionen des Amerikaners Jason Hall, der mit Massen-Fahrradtouren den Einwohnern der krisengeplagten Stadt Detroit ihre Heimat wieder näher bringen möchte. Das iPad hilft ihm dabei, Touren zu organisieren und Routen auszuwählen.

In den „Your Verse“-Spots erzählt Apple seit einigen Monaten die Geschichten von Personen, die ihr iPad für besondere Aktivitäten einsetzen. Der Titel der Kampagne geht auf den ersten Spot mit einem O-Ton aus dem Film „Club der toten Dichter“ mit dem gestern verstorbenen Schauspieler Robin Williams zurück.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung