Microsofts Anti-iPad-Werbespots lassen sich mittlerweile nicht mehr an einer Hand abzählen. Der Konzern präsentierte vor kurzem das sechste Video seiner Art - die Sticheleien gegen Apples iPad gehen weiter. 

 

iPad 4

Facts 
iPad 4

Weiter geht's mit den Sticheleien gegen das iPad: Microsoft veröffentlichte am gestrigen Mittwoch den mittlerweile sechsten Anti-Apple-Werbespot. Das Unternehmen aus Redmond vergleicht wieder einmal das iPad mit dem Surface RT. Allerdings werden in diesem Video keine neuen Schwachstellen des Apple-Tablets zur Schau gestellt, sondern bereits aus älteren Spots bekannte Punkte aufgegriffen. Darunter unter anderem die fehlende USB-Schnittstelle, die Größe des Displays sowie der Unterschied im Preis.

iPad vs. Surface - Microsoft Spot

Weitere Anti-Apple-Werbespots:

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.