100-jährige Britin sicher: iPad ist verantwortlich für ihr hohes Alter

Julien Bremer 3

In Großbritannien hat Doris Tickner vor kurzem ihren 100. Geburtstag gefeiert. Sie ist fest davon überzeugt, dass das Spielen auf ihrem iPad sie jung und frisch hält.

Anlässlich ihres 100. Geburtstag bekam die rüstige Rentnerin Besuch von der lokalen Zeitung Bristol Post und verriet dem Redakteur Louis Emanuel ihr Geheimnis, was sie so fit hält: Ein aktives und produktives Gehirn.

Das regelmäßige Spielen am iPad, sowie Kreuzworträtsel und Sudoku haben ihren Verstand auch noch im hohen Alter geschärft. „It’s all about using your brain“, so die Jubilarin und fügt noch hinzu: „I wouldn’t be without my iPad now“, sinngemäß auf deutsch: Ohne mein iPad hätte ich die 100 nicht erreicht.

Bilderstrecke starten(7 Bilder)
Apple Event Herbst 2014: Produkte und ihre Wahrscheinlichkeiten

Mehr zum Thema:

  • iPad 2, der Senioren-Computer

Wenn du zukünftig keine News verpassen willst, dann like uns auf  oder folge uns auf . Damit bist du immer auf dem neuesten Stand.

 

 

 

 

 

 

 

 

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung