Das für diesen Monat erwartete iPad 5 wird Apples erstes Tablet mit 64-Bit-Prozessor sein. Manch Analyst glaubt, dass dieser Schritt den Tod des PCs bedeuten wird.

 

Apple iPad Air

Facts 
Apple iPad Air

Nächste Woche, voraussichtlich am 15. Oktober, wird Apple unter anderem die neuen Tablet-Generationen vorstellen. Darunter natürlich das iPad 5, welches aller Voraussicht nach mit einem 64-Bit-Prozessor ausgestattet sein wird. Ein großer Schritt - meint zumindest die Deutsche Bank. Hier vermutet man, dass Apple infolge dessen die üblichen PCs stark zurückdrängen wird. Durch den A7-Chip könnten Entwickler bessere Apps produzieren, wodurch das iPad 5 beispielsweise im geschäftlichen Umfeld deutlich attraktiver wird.

Auch Zahlen wurden genannt. Die Deutsche Bank orakelt einen PC-Rückgang von 10 Prozent in diesem sowie weiteren 8 Prozent im kommenden Jahr. Harte Worte, wenn man bedenkt, wie viele Einheiten letzten Endes wegfallen würden.

Quelle: 9to5mac