Gerücht: Verkaufsstarts der neuen MacBooks, iPads und des Mac Pro

Philipp Gombert

Nicht nur das Datum des bevorstehenden Apple-Events steht nahezu fest, sondern ebenso das der voraussichtlichen Verkaufsstarts kommender Produkte. Eine französische Website mit verlässlichen Quellen soll einige Termine bereits erfahren haben.

Die französische Website MacG hat angeblich Insider-Informationen bezüglich des kommenden Produkt-Lineups erhalten. Demzufolge sei mit dem Verkaufsstart der neuen MacBook Pros am 24. oder 25. Oktober zu rechnen, die kommenden iPads sollen ab dem 30. oder 31. Oktober erhältlich sein. Der auf der WWDC angekündigte Mac Pro könnte pünktlich zum 15. November in den Stores bereitstehen.

Die Angaben sind nicht unwahrscheinlich. In der Vergangenheit lag MacG bei solchen Angelegenheiten bereits des Öfteren richtig. Die Einladungen zum bevorstehenden Event müssten noch heute, am 15. Oktober, verschickt werden.

Quelle: AppleInsider

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung