iPad Air und Dummy eines iPad Air 2 im Video-Vergleich

Sebastian Trepesch 3

Welche Unterschiede werden wir zwischen iPad Air und dem Nachfolger (iPad 6. Generation) feststellen können? Ein Video mit einem Dummy wagt einen ersten Vergleich.

Der Dummy des iPad Air 2. Generation (oder eben iPad 6. Generation) wurde auf Basis von Gerüchten erstellt. Eine allzu große Bedeutung dürfen wir ihm also nicht beimessen. Er stellt aber plastisch da, wie die Unterschiede zum aktuellen Modell ausfallen können. Und aus den letzten Jahren wissen wir ja bereits, dass an einigen Gerüchten zu neuen Apple-Produkten doch etwas dran war. Das Video von TLDtoday (via 9to5mac):

Apple's iPad Air 2 Model! - iPad 6 (2014).

Im Vergleich zum aktuellen iPad ist der Nachfolger in diesem Video ein klein wenig schlanker. Die Lautsprechergitter sind etwas anders gestaltet als bisher, die Buttons ebenfalls. Wohl der wichtigste, äußerlich erkennbare Unterschied ist aber der Homebutton: Wie wir erst diese Woche erfahren haben, führt Apple Touch ID wohl in allen neuen iOS-Geräten ein – und zwar sogar in leicht verbesserter Version. Wer ein iPhone 5s besitzt, will den Button zum Entsperren des Gerätes nicht mehr missen (siehe auch meinen Kommentar: iPhone & iPad: Für mich nur noch mit Touch ID).

Diesem Video zufolge sind die äußerlich sichtbaren Änderungen also gering – etwas anderes ist in der Tat nicht zu erwarten. Wir wissen von den früheren Generationen und dem iPhone, dass Apple ein bewährtes Gehäuse gerne über zwei Jahre (oder sogar etwas länger) beibehält. Das iPad Air von Herbst 2013 war ja bereits eine komplette Überarbeitung.

Wahrscheinlich wird Apple das neue Tablet im Herbst vorstellen und in den Handel bringen, zusammen mit dem iPhone 6-Release. Bis dahin werden noch zahlreiche weitere Gerüchte – und sicher auch Gehäuseteile, direkt aus den Fabriken der Apple-Zulieferer – weiteres über die kommenden Produkte verraten.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung