Produktion für das iPad Air 2 soll begonnen haben

Julien Bremer 6

Nach dem Produktionsstart des iPhone ist vor dem Produktionsstart des iPad Air. Laut Informationen aus Kreisen der Apple-Zulieferer haben diese vor kurzem damit begonnen, die Komponenten für ein dünneres iPad Air mit Touch ID zu fertigen.

Produktion für das iPad Air 2 soll begonnen haben

Während die Größe und Auflösung der zweiten iPad-Air-Generation unverändert bleiben soll, wird das Gerät laut Digitimes erneut dünner werden und einen schnelleren Prozessor bekommen. Es gilt als wahrscheinlich, dass das Tablet mit Apples A8-Chip ausgestattet wird. Außerdem soll das Gerät (endlich) einen Sensor für Touch ID erhalten.

Es wird erwartet, dass Apple im Oktober ein weiteres Event abhält, auf dem neue iPads vorgestellt werden, die dann im weiteren Verlauf des Jahres in den Verkauf gehen. Außerdem gibt es schon seit längerer Zeit Gerüchte über ein neues iPad mit einer Displaygröße von satten 12,9 Zoll (Das iPad Air liegt bei 9,7 Zoll, iPad Mini bei 7,9 Zoll). Zuletzt hieß es, dass Apple ein solches iPad Pro zu Beginn des kommenden Jahres vorstellen könnte (wir berichteten).

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung