Hülle für 9,7 Zoll iPad Pro weist auf Smart Connector und vier Lautsprecher hin

Holger Eilhard 3

Wie schon mehrfach im Vorfeld in Form von Gerüchten angedeutet wurde, wird es sich beim kommenden 9,7 Zoll großen iPad vielmehr um ein geschrumpftes iPad Pro handeln.

iPad Pro 9,7 Zoll im Video-Review:

iPad Pro 9,7 Zoll im Test.

Die von iGen.fr (Google Übersetzung, via MacRumors) veröffentlichten Bilder einer Hülle für das kommende iPad Air 3 9,7 Zoll iPad Pro zeigen entsprechende Aussparungen für die verschiedenen Hardware-Features des für Ende März erwarteten Tablets. Bereits Anfang Februar gab es ähnliche Berichte.

Während an der Ober- und Unterseite der Hülle die Öffnungen für insgesamt vier Lautsprecher zu sehen sind, hat der Hersteller der Schutzhülle auch eine Aussparung für den ebenfalls vom großen iPad Pro bekannten Smart Connector vorgesehen. Des Weiteren wurde die Öffnung für die Kamera etwas vergrößert, um Platz für den erwarteten Blitz zu machen.

Damit scheinen die Gerüchte, dass es sich beim nächsten iPad mit 9,7-Zoll-Display um eine geschrumpftes iPad Pro handeln wird, immer glaubwürdiger. Neben dem Smart Connector, der unter anderem den Anschluss von Apples Smart Keyboard erlaubt, soll das neue Mittelklasse-Tablet auch den Apple Pencil unterstützen.

Bilderstrecke starten(11 Bilder)
9 gute Gründe für das iPad

Im Inneren soll der vom großen Bruder bekannte A9X arbeiten, dem möglicherweise ebenfalls 4 GB RAM zur Seite stehen. Ob sich die Gerüchte um ein 4K-Display bewahrheiten werden, ist jedoch unklar.

Die Vorstellung des neuen geschrumpften iPad Pro wird für den 21. März erwartet. Zeitgleich sollen auch das iPhone SE sowie neues Zubehör für die Apple Watch vorgestellt werden.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung