iPad-Fotos löschen: So entfernt ihr Bilder vom iPad

Flavio Trillo 2

Das iPad wird dank stetig verbesserter Kameras immer häufiger als Knipse für unterwegs genutzt. Dazu kommt das praktische große Display, so dass viele es zum Speichern und Herzeigen ihrer Fotos verwenden. Wie ihr Fotos vom iPad löscht, zeigen wir euch hier.

iPad-Fotos löschen: So entfernt ihr Bilder vom iPad

Einzelne und mehrere Fotos vom iPad löschen

Zunächst könnt ihr in der Fotos-App einzelne Fotos löschen, in dem ihr sie zunächst auswählt. Dazu in der Einzelbild-Ansicht oben rechts in der Ecke auf Auswählen tippen. Jetzt wählt ihr mit einem Tipp ein oder mehrere Fotos aus, die ihr löschen wollt. Anschließend erscheint oben links ein Mülleimer-Symbol. Tippt ihr hierauf, kommt eine Bestätigung und das Bild ist entfernt.

iOS 7 sortiert eure Fotos nach Zeit und Ort in Momenten. Auch in der Momente-Ansicht könnt ihr einzelne Fotos entfernen. Das funktioniert genauso, wie in der Ansicht eines einzelnen Fotos.

Außerdem könnt ihr hier auch ganze Momente mit mehreren Fotos auf einmal entfernern, dazu einfach die entsprechende Schaltfläche Auswählen neben dem gewünschten Moment antippen.

Bilderstrecke starten
19 Bilder
Mit diesen 18 Produktivitäts-Apps für iPad & iPhone arbeitet man noch effizienter.

Auf einen Schlag alle iPad-Fotos löschen

Es gab in iOS 6 einen einfachen Weg, gleich alle Fotos vom iPad zu löschen. In den Einstellungen konntet ihr über den Eintrag Allgemein und dann Benutzung die von Fotos & Kamera verbrauchten Daten anzeigen. Hier ließen sich auf einen Schlag sämtliche Bilder löschen.

Mit iOS 7 hat Apple diese Funktion jedoch entfernt. So bleibt uns noch der (etwas umständlichere) Weg über iPhoto auf dem Mac. Hier können wir die Fotos vom iPad importieren. Anschließend können wir die importierten Bilder löschen (oder behalten). So entfernen wir zumindest alle eigenen Aufnahmen vom iPad.

ipad-fotos-loeschen-fotostream
Fotos aus dem Fotostream lassen sich so jedoch nicht löschen. Diese müssen wir weiterhin über die Foto-App einzeln auswählen und entfernen. Aber Vorsicht: Werden sie auf dem iPad aus dem Fotostream gelöscht, sind sie auch auf allen anderen Geräten nicht mehr verfügbar.

Mehr zum Thema Fotos auf dem iPad:

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* gesponsorter Link