Die neuen iPhones haben eine neue Display-Auflösung bekommen; Apple spricht von „Retina HD“-Displays. Im iOS 8.1 gibt es wiederum Hinweise für neue iPad-Auflösungen.

 

Apple iPad Pro 12,9 Zoll

Facts 
Apple iPad Pro 12,9 Zoll

Ein Entwickler hat in den Dateien der Beta des iOS 8.1 Bilddateien gefunden, mit denen Apple die Benutzeroberfläche auch fürs iPad für skalierte Auflösungen vorbereitet. Ähnliche „3x“-Dateien hatten Entwickler zuvor auch für die neuen iPhones entdeckt.

ios-8-1-ipad-3x

Nun stellt sich die Frage, ob Apple auf seinem Special Event nächste Woche iPads mit einer höheren Auflösung präsentieren wird - eigentlich wäre dann zu erwarten gewesen, dass die Gerüchteküche schon zu einem früheren Zeitpunkt davon erfährt.

Da erscheint es schon wahrscheinlicher, dass Apple mit den neuen Dateien die Einführung des „iPad Pro“ mit 12,9-Zoll-Display vorbereitet. Letzteres geistert seit einigen Monaten durch die Gerüchteküche - und es dürfte durch die größeren Ausmaße auch eine höhere Auflösung bekommen. Allerdings gilt es als unwahrscheinlich, dass Apple dieses Modell schon nächste Woche präsentieren wird.

Florian Matthey
Florian Matthey, GIGA-Experte.

Ist der Artikel hilfreich?