iPad Pro: Weitere Berichte über nahenden Produktionsstart

Holger Eilhard 16

Nachdem KGI-Analyst Ming Chi-Kuo bereits gestern den Start der Fertigung des iPad Pro für September oder Oktober angekündigt hatte, folgen heute Berichte aus dem Fernen Osten, die dies bestätigen.

iPad Pro: Weitere Berichte über nahenden Produktionsstart

So will auch DigiTimes erfahren haben, dass die Produktion Ende des dritten Quartals beginnen soll, während die Massenfertigung des iPad Pro im vierten Quartal anlaufen soll. Dies entspricht dem Bericht von KGI Securities.

Der Bericht aus dem Fernen Osten beinhaltet des Weiteren Details über die Lieferanten einiger Bauteile. So sollen die Displays von Sharp geliefert werden. General Interface Solution (GIS) soll für die Touch-Panels verantwortlich sein. Für Verstärkung sorgen Samsung Display und TPK, die als weitere Lieferanten für Displays und Touch-Panels genannt wurden.

DigiTimes berichtet von ähnlichen Produktions-Zahlen, wie sie gestern schon Ming Chi-Kuo vorhergesagt hatte. So sollen noch im Laufe des vierten Quartals vier bis fünf Millionen Geräte gefertigt werden. Laut dem KGI Bericht sollen es 4 bis zu 5,5 Millionen Tablets sein.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung