Retina iPad Mini: Lieferengpässe bis Anfang 2014

Ben Miller

Das neue iPad mini mit Retina Display dürfte bis ins erste Quartal 2014 nur schwer zu bekommen sein.

Retina iPad Mini: Lieferengpässe bis Anfang 2014

Nach dem bereits KGI Securities Analyst Ming-Chi Kuo vor ein paar Wochen prophezeite, dass Apple die erwartete große Nachfrage nach dem Retina iPad mini anfangs nicht befriedigen werden könnte, warnt nun auch iSuppli-Analyst Rhoda Alexander vor Lieferengpässen. Die Liefersituation werde sich erst im Frühjahr 2014 verbessern, so Alexander.

Apple hatte auch geplant, die neuen iPads mit Touch ID auszustatten. Da sich die Masseproduktion des Fingerabdruckscanners aber es schwieriger als erwartet herausgestellt hat und auch zu Lieferengpässen beim iPhone 5s führte, soll sich Apple für das kleinere Übel – also gegen Touch ID im iPad Air und Retina iPad mini – entschieden haben.

Es ist dementsprechend nicht unvorstellbar, dass Apple im nächsten Jahr überarbeitete iPad-Modelle mit Touch ID nachreicht.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung