Der laufende Prozess zwischen Apple und Samsung in den USA fördert so manch interessante Information zutage: Nach der Roadmap mit dem geplanten hochauflösenden Tablet von Samsung, lesen wir heute eine E-Mail, die Apples Eddy Cue im Januar 2011 an seine Kollegen Tim Cook, Phil Schiller und Scott Forstall geschrieben hat und in der er bekennt, vom Galaxy Tab so angetan zu sein, dass er auch ein 7 Zoll-iPad befürworten würde.

 

Apple iPad mini

Facts 

Der Hauptvorwurf Apples an Samsung in den anhaltenden globalen Patenstreitigkeiten der beiden Unternehmen ist ja bekanntlich, dass die Koreaner sich im Design ihrer Smartphones und vor allem Tablets zu sehr von den Produkten aus Cupertino haben „inspirieren“ lassen. Wir bei androidnext sind dagegen seit jeher der Meinung, dass es sich hierbei eher um die Aufnahme, Implementierung und Weiterentwicklung guter Ideen handelt, die gar nicht erst hätten patentrechtlich geschützt werden dürfen.

Wer nun geglaubt hat, dass Apple sich seinerseits nie von den Produkten anderer hat inspirieren lassen, der ist bislang zum einen wohl mit Scheuklappen durchs Tech-Leben gelaufen und bekommt zum anderen heute handfeste Beweise dagegen geliefert: Im Rahmen des Prozesses zwischen beiden Parteien wurde nun eine E-Mail öffentlich, die zeigt, dass man auch in Cupertino ob des einen oder anderen guten Samsung-Produktes auf tolle Ideen kommt.

So schrieb Eddy Cue, Apples Senior Vizepräsident Internet Software and Services, seinen Kollegen Cook, Schiller und Forstall im Januar 2011 eine E-Mail, in der er den Kommentatoren unter einem Rant gegen das iPad zustimmte, dass ein 7 Zoll-Tablet ein feine Sache sei. Cue hatte zuvor das Galaxy Tab genutzt und war offensichtlich ziemlich angetan davon:

Having used a Samsung Galaxy, I tend to agree with many of the comments below (except actually moving off the iPad). I believe there will be a 7″ market and we should do one. I expressed this to Steve several times since Thanksgiving and he seemed very receptive the last time. I found email, books, facebook and video very compelling on a 7″. Web browsing is definitely the weakest point, but still usable.

Ich gehe hier jetzt nicht weiter auf die Apple-internen Vorgänge ein (Jobs war eigentlich immer gegen ein 7 Zoll-Tablet, laut obiger Zeilen dann wohl aber doch nicht mehr so sehr, ein iPad Mini scheint ja auch zu kommen, etc.) – interessant ist für uns Android-Fans ohnehin vielmehr die Aussage, dass ein von Apple eigentlich verhöhntes Tablet eines Herstellers, den man bis zu Verkaufsverboten bekämpft, die eigene Führung dazu inspiriert, ein ähnliches Tablet auf den Markt zu bringen – das könnte man meines Erachtens so im Duden als Erklärung für den Begriff „Paradoxon“ abdrucken.

Uns wäre es übrigens total egal, ob ein kommendes iPad Mini vom Galaxy Tab inspiriert wäre (ohne natürlich zu wissen, wie Samsung selbst das sieht); nach unserem Verständnis funktioniert so nämlich effektiver technischer Fortschritt – wird Zeit, dass man das auch endlich in Cupertino einsieht, zugibt und vom hohen Ross der alleinigen Innovationswiege heruntersteigt.

Oder wie seht ihr das? Eure Meinung in die Kommentare.

Cues E-Mail [via The Verge, netbooknews.de]