iPad mini: Zwei neue Werbespots

Florian Matthey 4

Apple hat zwei neue Werbespot fürs iPad mini ins Netz gestellt. Wie schon die erste Fernsehwerbung sollen auch die neuen Spots verdeutlichen, dass es sich bei dem kleinen Tablet um ein vollwertiges iPad handelt.

Im Spot „Piano“ hatte Apple gezeigt, dass sich mit Hilfe von GarageBand mit einem iPad mini ebenso wie mit einem „großen“ iPad musizieren lässt - die eine Hand spielte auf dem iPad auf einem Bildschirm-Klavier die Begleitung, die andere Hand auf dem iPad mini die Melodie.

Der neue Werbespot „Photos“ zeigt Fotos auf einem iPad und einem iPad mini, wobei das rechts neben dem großen iPad liegende kleine Gerät die „Erweiterung“ des einen Fotos anzeigt. Der Spot „Books“ zeigt wiederum, dass sich auf einem iPad mini ebenso wie auf dem großen Gerät E-Books aus dem iBookstore lesen lassen.

iPad-mini-Werbespot - Photos.
iPad-mini-Werbespot - Books.

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung