iPad Pro: iFixit schaut Apples Smart Keyboard unter die Tasten

Holger Eilhard 1

Nachdem iFixit bereits das iPad Pro selbst und auch den Apple Pencil zerlegt hatte, folgt heute das nächste offizielle Zubehör fürs XL-iPad: Das Smart Keyboard von Apple.

iPad Pro: iFixit schaut Apples Smart Keyboard unter die Tasten
Bildquelle: iFixit.

Hier gleich der erste Spoiler: Noch weniger als der Pencil ist Apples Smart Keyboard nicht dazu gemacht in jeglicher Hinsicht repariert zu werden. Der iFixit-Score fällt entsprechend niedrig aus: 0 von 10 Punkten.

Die Bewertung aus dem Weg, kommen wir nun zum eigentlichen Teardown. Um dem Smart Keyboard für das iPad Pro etwaige Geheimnisse zu entlocken, blieb dem iFixit-Team nichts anderes üblich, als dem wasserfesten Keyboard mit dem Messer zu drohen.

Aus der Drohung wurde Realität und so wird auch schnell klar, warum eine Reparatur zwangsläufig in einem mehr oder weniger zerstörten Keyboard endet.

Unterhalb des Stoffes – iFixit nimmt an, dass es sich um Nylon handelt – werden nach einiger Arbeit die eigentlichen Tasten sichtbar. Hierbei setzt Apple auf dieselben Mechanik wie schon bei der Tastatur des MacBooks.

Technische Finesse zeigt Apple bei der Leertaste: Dank eines kleinen Gewichtes, welches die Leertaste stabilisiert, kann Apple ein Wackeln verhindern, das sonst durch die Größe bemerkbar wäre.

In den weiteren Schritten findet iFixit in dem Plastikrahmen, der die Tasten umgibt einige kleine Kanäle und Öffnungen, die vermutlich dazu dienen, das ansonsten versiegelte Keyboard mit Luft zu versorgen. iFixit vermutet, dass sich ohne diese Öffnungen die Tastatur beim Tippen zum „Luftballon“ verwandeln könnte.

Am Ende des Teardowns wird auch noch der leitende Stoff sichtbar, der die Verbindung zwischen dem eigentlichen Keyboard und dem Smart Connector herstellt. Hierbei handelt es sich nicht um klassische (Flachband-)Kabel, da diese beim wiederholten Falten über längere Zeit brechen könnten.

Der vollständige Teardown des Apple Smart Keyboard mit vielen weiteren Bildern ist bei iFixit zu finden.

Bilderstrecke starten
11 Bilder
9 gute Gründe für das iPad.

iPad Pro Vorstellung:

iPad Pro vorgestellt.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung