Apple-Patent zeigt noch smarteres Smart Cover fürs iPad

Florian Matthey

Könnte das Smart Cover des iPad tatsächlich „smart“ werden – also über eine eigene Elektronik verfügen? Ein neues Apple-Patent beschreibt, wie das Cover Benachrichtigungen anzeigen und sich für die Bedienung des iPad verwenden lassen könnte.

Apple-Patent zeigt noch smarteres Smart Cover fürs iPad

Patently Apple hat erfahren, dass das US-Patent- und -Markenamt Apple ein neues Patent zugesprochen hat. Wie immer bei Apple-Patenten ist völlig unklar, ob Apple tatsächlich an einem entsprechenden Produkt arbeitet. Die Idee ist aber auch dieses Mal wieder interessant.

Mit einem verbesserten Smart Cover ließe sich, so die Patentbeschreibung, die Funktionalität eines iPad deutlich erweitern. So wäre es beispielsweise möglich, das Cover auf die gewohnte Art hinter dem iPad zu falten, um dieses aufrecht im Horizontal-Modus stehen zu lassen – um beispielsweise einen Film anzusehen. Der Benutzer könnte dann berührungsempfindliche Bereiche auf dem Smart Cover antippen, um die Wiedergabe zu pausieren oder vor- und zurückzuspulen, ohne dass das iPad die Bedienelemente auf dem Display anzeigen müsste.

ipad-pro-cover-patent-2

Das Smart Cover könnte außerdem auch eigene Inhalte anzeigen – und so zahlreiche weitere Funktionen erhalten. Beispielsweise ließe es sich als Tastatur ohne physische Tasten oder wie ein Grafik-Tablet verwenden. Auf letzterem könnte der Benutzer mit einem Apple-Pencil-ähnlichen Stift zeichnen, ohne das Haupt-Display zu verdecken.

Die Inhalte auf dem Cover könnten sich über ein zusätzliches AMOLED-Display oder ein E-Ink-Display, wie es von E-Book-Readern bekannt ist, anzeigen lassen – auch auf der Außenseite des Covers, so dass das iPad auch dann Benachrichtigungen anzeigen könnte, wenn das eigene Display verdeckt ist.

ipad-pro-cover-patent-3

Die Idee zeigt vor allem, was sich über den Smart Connector des iPad Pro realisieren ließe – obwohl der im August 2011 eingereichte Patentantrag aus einer Zeit stammt, als es das iPad Pro noch lange nicht gab.

iPad Pro 9,7 Zoll im Test.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung