Lenovo ThinkPad 10 wird noch im Mai offiziell präsentiert

Peter Hryciuk
Lenovo ThinkPad 10 wird noch im Mai offiziell präsentiert

Das Lenovo ThinkPad 10 wird noch in diesem Monat offiziell vorgestellt – das geht zumindest aus neuen Unterlagen hervor. Ein genaues Datum steht zwar noch nicht fest, doch Lenovo möchte wohl nicht bis zur Computex 2014 Anfang Juni warten. Demnach könnte das Windows 8.1 Tablet mit Digitizer und diversem Zubehör mit Glück doch etwas schneller auf den Markt kommen, als zunächst gedacht. Ganz nebenbei werden auch die bereits bekannten technischen Daten und Ausstattungsmerkmale im Detail bestätigt.

Im sogenannten Product Specifications Reference (PSREF) Sheets (PDF-Dokument) von Lenovo werden alle Informationen zur Verfügbarkeit und Ausstattung aktueller Geräte zusammengefasst. In der Ausgabe für Mai wird dort nun erstmals auch das Lenovo ThinkPad 10 gelistet mit allen technischen Daten und dem Mai als Zeitpunkt der offiziellen Präsentation. Nun befinden wir uns schon im Mai und deswegen kann es nicht mehr zu lange dauern, bis das sehr interessante Windows 8.1 Tablet endlich offiziell vorgestellt wird. Leider lässt sich mit der Präsentation im Mai nicht genau feststellen, wann das ThinkPad 10 dann auch wirklich auf den Markt kommt. Je nach Produkt benötigt Lenovo dafür teilweise schon einige Monate. Deswegen hoffen wir auf eine rasche Markteinführung.

lenovo thinkpad 10 verfügbarkeit spezifikationen

Das Lenovo ThinkPad 10 ist mit seinem 10,1 Zoll großen IPS-Display mit integriertem Digitizer und einer Auflösung von 1920 x 1200 Pixeln eines der interessantesten neuen Windows 8.1 Tablets. Die Oberfläche wird nicht nur durch Gorilla Glass geschützt, sondern soll auch Spiegelungen mindern. Mit einer hohen Helligkeit soll der Einsatz zudem im Freien gewährleistet werden. Angetrieben werden alle Modelle vom leistungsstärksten Intel Bay Trail Z3795 Quad-Core-Prozessor mit bis zu 2,4 GHz und wahlweise 2 oder 4 GB RAM. Der interne Speicher liegt dabei zwischen 64 und 128 GB und lässt sich bei Bedarf erweitern. Es handelt sich dabei aber um eMMC-Speicher. Neben einen USB 2.0 Anschluss gibt es auch einen Micro-HDMI Ausgang. Damit lässt sich das Tablet ganz einfach an einen externen Monitor anschließen. Der Akku besitzt dabei eine Kapazität von 33 Wh und das Tablet wiegt in der WiFi-Version knapp unter 600 Gramm bei 8,95 mm. Es wird aber auch Modelle mit LTE geben.

Nun sind wir natürlich sehr gespannt auf das Lenovo ThinkPad 10 und wann genau die Präsentation stattfindet. Es könnte mit der Ausstattung, hochwertigen Verarbeitung und sinnvollem Zubehör durchaus sehr gut ankommen.

Habt ihr Interesse am Lenovo ThinkPad 10?

via liliputing

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung