Das Lenovo ThinkPad 8 wird in Kürze wohl ein kleines Hardware-Upgrade erhalten, bei dem das 8,3 Zoll große Windows 8.1 Tablet mit dem bisher leistungsstärksten Intel Bay Trail Z3795 Quad-Core-Prozessor und bis zu 4 GB RAM aufgerüstet wird. Bisher wurde dieses Modell zwar nur in einem finnischen Shop gesichtet, dürfte aber auch bald in weiteren Ländern angeboten werden, da aktuell sehr viele Hersteller ihre bekannten Tablets mit neuen Prozessoren ausstatten, um auf dem aktuellsten Stand zu bleiben. Mit dem neuen Prozessor und doppeltem RAM könnte das ThinkPad 8 noch einmal eine Spur interessanter werden.

Demnach wird es das Lenovo ThinkPad 8 in Kürze in deutlich mehr Konfigurationen zur Wahl geben, wobei nie immer ganz sicher ist, welche Modelle uns in Deutschland dann auch wirklich erreichen. Der neue Intel Bay Trail Z3795 Quad-Core-Prozessor ist der aktuell leistungsstärkste ATOM-Prozessor, den Intel im Programm hat. Er besitzt einen Grundtakt von 1,59 GHz pro Kern und einen Turbo auf bis zu 2,39 GHz. Dazu soll es zukünftig nicht nur 2 GB, sondern auch wahlweise 4 GB RAM geben. Das haben sich damals viele Interessenten bei der Präsentation des ThinkPad 8 gewünscht. Es bleibt unterdessen bei den 64 bzw. 128 GB internem Speicher, wahlweise LTE und verschiedenen Konfigurationen mit Windows 8.1 oder 8.1 Pro.

lenovo thinkpad 8 z3795 4 gb ram

Ansonsten bleibt es bei der bekannten technischen Ausstattung mit dem 8,3 Zoll großen IPS-Display mit einer Auflösung von 1920 x 1200 Pixeln. Lenovo geht hier also nicht noch einen Schritt weiter und verpasst dem Tablet einen Digitizer und Stylus, den wir uns mit diesem Formfaktor wirklich sehr wünschen würden. Auch das Design, die Materialwahl und der 4.600-mAh-Akku bleiben so, wie es beim ersten Modell der Fall ist.

Das Lenovo ThinkPad 8 mit neuem Intel Bay Trail Z3795, 4 GB RAM, 128 GB und LTE wird in Finnland zum Preis von über 1000€ gelistet. Das wird in Deutschland vermutlich nicht so sein. Das ThinkPad 8 gibt es aktuell ab 400€, während das Modell mit der höchsten Ausstattung ca. 660€ kostet. Mit mehr RAM und neuem Prozessor dürften es demnach vermutlich um die 700€ werden. Ohne Stylus sicher eine Investition, die man sich gut überlegen muss. Was euch mit dem ThinkPad 8 erwartet, erfahrt ihr auch im nachfolgenden Review-Video.

(Link zum YouTube-Video)

Was sagt ihr zum ThinkPad 8 mit neuer CPU und mehr RAM?

Quelle: Lenovo (PDF-Dokument) via mobilegeeks

 

Lenovo ThinkPad 8

Facts 
Lenovo ThinkPad 8
Peter Hryciuk
Peter Hryciuk, GIGA-Experte für Smartphones, Tablets, Android, Windows und Deals.

Ist der Artikel hilfreich?