Lenovo Yoga Tab 3 Pro

Oliver Janko

Das Lenovo Yoga Tab 3 Pro hebt sich vor allem durch die vielfältigen Extras von der Konkurrenz ab: So ist rückseitig ein 70 Zoll-Beamer verbaut, außerdem bietet das Tablet Dolby Surround-Sound. Zu haben ist es in zwei Varianten, entweder nur mit WiFi oder aber auch mit integriertem WLAN-Modul.

Lenovo Yoga Tab 3 Pro: Die technischen Daten im Überblick

Betriebssystem Android 5.1 Lollipop
Display 10,1 Zoll, WQHD-Auflösung (2.560 x 1.600) (299 ppi)
Prozessor Intel Atom x5-Z8500 Quad-Core mit 2,26 GHz
Arbeitsspeicher 2 GB
Interner Speicher 32 GB (erweiterbar)
Kamera 13 MP rückseitig, 5 MP an der Vorderseite
Akkukapazität 10.200 mAh
Konnektivität Bluetooth 4.0, WiFi ac, GPS, Glonass; LTE optional
Besonderheiten integrierter 70 Zoll-Beamer, JBL-Sound

Zu den Kommentaren

Kommentare

Weitere Themen

Alle Artikel zu Lenovo Yoga Tab 3 Pro

  • Bestenliste: Top-Tablets mit 10, 8 und 7 Zoll im Vergleich

    Bestenliste: Top-Tablets mit 10, 8 und 7 Zoll im Vergleich

    Mit unserer Tablet Bestenliste wollen wir euch eine Auswahl der besten Android-, Windows- und iOS-Tablets vorstellen. Dabei haben wir versucht das Spektrum möglichst groß zu halten, damit ihr eine Übersicht über die aktuellen Spitzen-Tablest von günstig bis hochwertig, von klein bis groß und für jeden Einsatzbereich habt. Dank der Spezifikationslisten und Funktionsbeschreibungen könnt ihr ganz einfach vergleichen...
    Thomas Kolkmann 1
  • Lenovo Yoga Tab 3 Pro im Test: Super-Tablet mit Beamer

    Lenovo Yoga Tab 3 Pro im Test: Super-Tablet mit Beamer

    „Beam me up, Scotty“ – die Zweite: Das 10,1-Zoll-Tablet Lenovo Yoga Tab 3 Pro verfügt über einen eingebauten Beamer und High-End-Spezifikationen. Doch was hat diese ungewöhnliche Tablet-Kombo im Alltag auf dem Kasten? Wir haben es getestet.
    Martin Malischek
* gesponsorter Link