ALDI-Tablet: 7-Zoller Medion Lifetab E7316 ab 27. Februar für unter 100 Euro erhältlich

Andreas Floemer 2

Der Lebensmitteldiscounter ALDI wird ab dem 27. Februar wieder einmal ein Technikschnäppchen in Tablet-Form feilbieten. Bei diesem handelt es sich um das Medion Lifetab E7316, das bei seinem Preis von knapp 100 Euro im Einsteigerbereich angesiedelt, allerdings mit Quad Core-SoC und Android 4.2.2 ausgestattet ist.

ALDI-Tablet: 7-Zoller Medion Lifetab E7316 ab 27. Februar für unter 100 Euro erhältlich

Beim Medion Lifetab E7316 haben wir es mit einem alten Bekannten zu tun, denn dieses Tablet war bereits vor etwas über zwei Monaten bei ALDI Nord im Angebot. Ab dem 27. Februar ist es wieder verfügbar und will erneut mit seinem kleinen Preis überzeugen.

medion-lifetab-e7316_aldi-nord

Unter der Haube des Medion Lifetab E7316 sitzt ein 1,6 GHz Quad Core-Prozessor, bei dem es sich vermutlich um ein Rockchip-SoC RK3188 (Cortex A9) handelt. Unterstützt wird dieser von 1 GB RAM und einer Mali 400 GPU. Zum Ablegen von Daten stehen intern 8 GB Flash-Speicher bereit, der sich mittels micro SD-Karte erweitern lässt. Des Weiteren verfügt das LifeTab über ein 7 Zoll-Display mit einer Auflösung von 1.024 x 600 Pixel – das ist nicht das Gelbe vom Ei, höhere Auflösungen kann man bei diesem Preisschild allerdings auch kaum erwarten.

Zu den weiteren Spezifikationen des ALDI-Tablets gehören Bluetooth 2.1, WLAN bis zum n-Standard, ein micro USB-Port mit USB-Host-Funktion, eine 2 MP-Hauptkamera und eine 0,3 Megapixel-Frontkamera für Videotelefonie. Der Akku des 310 Gramm schweren und 192 x 122 x 10,8 Millimeter großen Tablets soll bis zu vier Stunden halten. Als OS kommt Android in Version 4.2.2 zum Einsatz – dies ist nicht die aktuellste Iteration, aber immerhin Jelly Bean – und zwar offenbar beinahe „naturbelassen“. Hinzu kommen allerlei vorinstallierte Apps von ALDI und Medion, die man zum Großteil nach der Inbetriebnahme besser deinstalliert, um den recht gering bemessenen internen Speicher von „Ballast“ zu befreien.

Wer derzeit auf der Suche nach einem günstigen Tablet ist, das keine Meisterleistungen vollbringen muss, sollte ruhig einen Blick auf das Medion Lifetab E7316 werfen. Falls 50 Euro mehr noch zu verschmerzen sind, der sollte tendenziell zum ASUS MeMO Pad HD 7 (Test) greifen, zum Preis von etwa 150 Euro erhält man mit diesem Gerät bereits ein rundum empfehlenswertes Mittelklasse-Tablet.

Quelle: ALDI Nord [via mobiflip]

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* gesponsorter Link