Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

    Microsoft Surface 3: Hardware-Daten, Preis und Release

    Robert Schanze

    Das Microsoft Surface 3 ist der kleine Bruder des Surface Pro 3 und kommt ebenfalls in unterschiedlichen Hardware-Ausstattungen. Dabei habt ihr die Wahl zwischen Modellen mit mehr Speicher und 4G LTE. Alle Infos zum Microsoft Surface 3 mit Release-Datum, Hardware-Daten und Preis gibt es hier.

    Surface 3 bei Microsoft

    Microsoft Surface 3 – Vorstellung

    Microsoft Surface 3: Release-Datum

    Das Surface 3 hat Microsoft am 5. Mai 2015 veröffentlicht. Je nach Hardware-Ausstattung habt ihr die Wahl zwischen vier Modellen.

    Microsoft Surface 3: Hardware-Daten und Specs

    Das Surface 3 gibt es in vier Varianten mit unterschiedlicher Hardware-Ausstattung:

    • Surface 3: 2 GB RAM / 64 GB Speicher / WLAN
    • Surface 3: 2 GB RAM / 64 GB Speicher / WLAN + 4G LTE
    • Surface 3: 4 GB RAM / 128 GB Speicher / WLAN
    • Surface 3: 4 GB RAM / 128 GB Speicher / WLAN + 4G LTE

    Die übrigen Hardware-Daten lauten wie folgt: Als Betriebssystem gibt Microsoft Windows 10 an, also keine RT-Version wie früher. Als Prozessor ist ein Intel Atom Quadcore x7-Z8700 mit 1,6 GHz verbaut, der durch Intel Burst-Technologie aber auch mit bis zu 2,4 GHz taktet. Je nach Modell stehen dabei 2 oder 4 GB und 64 oder 128 GB Festplattenspeicher zur Verfügung.

    Das Display ist 10,8 Zoll groß und löst mit 1920 x 1280 Pixeln im Seitenverhältnis 3:2 auf (Full HD Plus). Für die Grafikdarstellung sorgt integrierte Grafikkarte Intel HD Graphics.

    Anschlüsse gibt es jeweils einen USB 3.0, einen Micro USB Lade-Anschluss, einen Mini DisplayPort sowie eine Headset-Buchse und der Cover-Anschluss, falls ihr das Tablet als Laptop nutzen wollt. Ein Kartenleser für SD-Karten ist ebenfalls mit dabei. Für Video-Konferenzen steht auf der Frontseite ein Webcam mit 3,5 Megapixeln bereit; auf der Rückseite ist eine Kamera mit 8 Megapixel vorhanden.

    Wahlweise könnt ihr euch bei den unterschiedlichen Speichervarianten des Surface 3 mit oder ohne 4G LTE entscheiden. 4G LTE ist besonders dann nützlich, wenn ihr viel mobil unterwegs seid, Internetzugriff braucht, aber keinen WLAN-Hotspot in der Nähe habt.

    Microsoft Surface 3 – Hardware-Datenblatt
    Betriebssystem Windows 10
    Prozessor Quadcore Intel Atom x7-Z8700 Prozessor mit 1,6 GHz, 2 MB Cache
    Mit Intel Burst-Technologie bis zu 2,4 GHz
    Arbeitsspeicher (RAM) 2 GB / 4 GB
    Festplatte 64 GB / 128 (eMMC-Speicher)
    Display 10,8 Zoll mit 1920 x 1280 Pixeln (Full HD Plus)
    Seitenverhältnis 3:2
    Grafikkarte Intel HD Graphics
    Verbindungen WLAN 802.11 a/b/g/n/ac
    Bluetooth 4.0
    Anschlüsse 1 x USB 3.0
    1 x Micro USB Lade-Anschluss
    1 x Mini DisplayPort
    1 x Headset-Buchse
    Cover-Anschluss
    Speicherkarten-Slot MicroSD-Kartenleser
    Kamera Vorne 3,5 Megapixel
    Hinten 8 Megapixel
    Akku-Laufzeit 10 Stunden
    Abmessungen ~ 27 x 19 x 0,9 cm
    Gewicht 622 g
    Zubehör Abnehmbare Tastatur mit Magnetverbindung (Surface Cover), Stylus für Stifteingabe, 1 Jahr Office 365
    Lieferumfang Surface 3, Netzteil, Anleitung

    Info: Das Surface Pro 3 ist eine Variante des Surface 3 mit stärkerer Hardware.

    Microsoft Surface 3: Preis und Verfügbarkeit

    Ihr könnt das Microsoft Surface 3 in vier Varianten kaufen:

    • Surface 3: 2 GB RAM / 64 GB Speicher / WLAN – Preis: 599 Euro
    • Surface 3: 2 GB RAM / 64 GB Speicher / WLAN + 4G LTE – Preis: Derzeit nicht erhältlich
    • Surface 3: 4 GB RAM / 128 GB Speicher / WLAN – Preis: 719 Euro
    • Surface 3: 4 GB RAM / 128 GB Speicher / WLAN + 4G LTE – Preis: Derzeit nicht erhältlich

    Übrigens: Hier gibt es das Surface 3 auch im Sonderangebot: Microsoft Surface 3 mit 4 GB RAM & 64 GB im EDU-Bundle mit Stylus & Type Cover für nur 629€.

    Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

    Zu den Kommentaren

    Kommentare