Nexus 7 (2013) nicht mehr im Google Store erhältlich

Rafael Thiel 1

Das Nexus 7 (2013) ist nicht mehr. Nachdem das Tablet bereits seit geraumer Zeit nicht mehr im Play Store beziehungsweise Google Store erhältlich war, wurde das Tablet jetzt gänzlich aus dem hiesigen Sortiment entfernt. Bei manchen Händlern ist das Gerät allerdings noch zu haben.

Nexus 7 (2013) nicht mehr im Google Store erhältlich

Nach knapp zwei Jahren scheint Google das 2013 vorgestellte Nexus 7 aus dem Verkehr zu ziehen. Im Google Store, der kürzlich aus dem Play Store ausgegliederten Hardwaresektion, ist das Tablet nicht mehr ohne Weiteres aufzufinden. Der entsprechende Eintrag wurde aus der Liste der hierzulande verfügbaren Geräte entfernt – der dazugehörige Link zur Produktseite funktioniert derweil noch; dort heißt es weiterhin lapidar: „Nexus 7 ist nicht mehr erhältlich.“

Google-Store-Nexus-7-nicht-erhaeltlich

In Anbetracht des Alters ist es weniger verwunderlich, dass Google diesen Schritt geht, jedoch erfreut sich das Tablet noch heute großer Beliebtheit – auch in unserer Redaktion findet es bei dem ein oder anderen noch regelmäßige Verwendung. Den großen Erfolg des Nexus 7 erwähnte jüngst auch Patrick Pichette, seines Zeichens Finanzchef bei Google, bei der Verkündung der aktuellen Quartalszahlen. Demnach sei das 7 Zoll-Gerät weitaus erfolgreicher gewesen als das schwächelnde Nexus 9.

Das erfolgreichste Tablet von Google geht in den Ruhestand

Dafür ausschlaggebend dürfte auch der Einstiegspreis sein. Während das Nexus 9 ab 389 Euro zu haben ist, kam das Nexus 7 (2013) mit 16 GB internem Speicher seinerzeit für 280 Euro auf den Markt – damals ein herausragender Preis für die dargebotene Leistung. In unserem Nexus 7-Test konnte das Tablet mit einem „grandiosem Display“, „guter Performance“ und einem „tollen Preis-/Leistungsverhältnis“ punkten.

Bei Amazon ist das Tablet noch über einen Drittanbieter zu haben. Der Versand wird dabei sogar von Amazon abgewickelt. Wer sich also das gute Stück noch sichern will, bevor es in der Versenkung verschwindet, sollte zeitnah zugreifen – gleichwohl der Preis von knapp 240 Euro für die 16 GB-Variante heutzutage nicht mehr so „toll“ ist. Ob das Verkaufsende sich auf die Versorgung mit Android-Updates auswirken wird, ist derweil noch unklar.

Nexus 7 (2013) bei Amazon *

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung