Nexus 7: 32 GB-Modell kommt für 199 Pfund nach UK

Amir Tamannai 8

Seit längerem schwirrt eine 32 GB-Version des Nexus 7 durch die Warensystem diverser Onlinehändler und in der Folge auch durch die Techblogs. Nun ist der „dicke“ 7 Zoller in einem britischen Prospekt aufgetaucht und wird dort als rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft verfügbar angekündigt – zum erstaunlichen Preis von 199 GBP - umgerechnet rund 245 Euro.

Was an dem Preis erstaunlich ist? Tatsächlich nicht der Kostenpunkt an sich, sondern die exakte Höhe: Für 199 GBP gibt es im Inselkönigreich bislang nämlich die 16 GB-Version des Nexus 7, während das kleine 8 GB-Modell dort nur über den Play Store zum einem Kostenpunkt von 159 GBP zu ordern ist. Da kaum davon auszugehen ist, dass Google 16 GB- und 32 GB-Varianten zum selben Preis verkaufen wird, kann das entweder bedeuten, dass das 16 GB-Modell mit dem Erscheinen des 32 GB-Nexus 7 im Preis gesenkt wird – wofür bei einem Preisunterschied von 40 GBP zum 8 GB-Modell nicht so richtig viel Spielraum zur Verfügung steht – oder, wahrscheinlicher, der Verkauf der 16 GB-Variante zugunsten derer mit 32 GB eingestellt wird.

Der britische Händler Argo jedenfalls listet das 32 GB-Nexus 7 als zum Weihnachtsgeschäft verfügbar, ohne dabei eine exaktes Datum anzugeben. Derweil ist das 32 GB-Modell auch beim US-Händler Staples Advantage im Warensystem aufgetaucht und kostet dort mit rund 250 Euro ebenfalls gleich viel, wie das 16 GB-Modell.

Auch wenn wir bisher keine Informationen oder Anhaltspunkte für die Verfügbarkeit eines 32 GB-Nexus 7 für Deutschland haben, wird es somit immer wahrscheinlicher, dass ein solches Modell auch hierzulande erscheint – und wenn das dann entspannte 250 Euro kostet, dürften die ohnehin schon guten Verkaufszahlen des Nexus 7 zum Weihnachtsgeschäft noch weiter durch die Decke schießen. Wer noch unsicher bezüglich der Qualität des Gerätes ist, kann sich unseren umfassenden Nexus 7-Testbericht durchlesen.

Was sagen die potenziellen Nexus 7-Käufer unter unseren Lesern – wartet ihr jetzt noch etwas auf ein etwaiges 32 GB-Modell zum gleichen Preis wie eine 16 GB-Version?

[via androidpolice, Android Central]

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung