Nexus 7: 32 GB-Version in Warensystem aufgetaucht

Daniel Kuhn 12

Es gibt nicht viel auszusetzen am Nexus 7, das vor allem durch sein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis zu begeistern weiß. Wenn man aber doch etwas kritisieren möchte, wäre der mit maximal 16 GB nicht gerade üppig bemessene interne Speicher sicherlich ein Punkt. Im Warensystem des britischen Händlers Carphone Warehouse ist nun eine Version mit 32 GB aufgetaucht, die der Speicherknappheit bald ein Ende bereiten könnte.

Nexus 7: 32 GB-Version in Warensystem aufgetaucht

Wie Frank in unserem Testbericht des Nexus 7 festgestellt hat, überzeugt das Google-Tablet mit guter Ausstattung zu einem unschlagbar günstigen Preis. Lediglich das Fehlen einer 3G-Variante und der geringe und zudem nicht erweiterbare interne Speicher könnten als ernsthafte Kritikpunkte angeführt werden. Google hatte von Anfang an eigentlich nur zwei Versionen mit 8 GB und 16 GB angekündigt; umso überraschender ist daher, dass nun eine dritte Version mit 32 GB aufgetaucht ist.

Entdeckt wurde diese neue Version im Warensystem der britischen Handelskette Carphone Warehouse und gibt nun ein paar Rätsel auf: Handelt es sich um das gleiche Tablet, das lediglich mit mehr Speicher ausgestattet wird, oder kommt eventuell doch eine überarbeitete Version? Um eine solche hatten sich kürzlich bereits Gerüchte gerankt, die allerdings umgehend von ASUS dementiert wurden. Preis und voraussichtliches Erscheinungsdatum sind ebenfalls noch unbekannt.

Das Warensystem von Carphone Warehouse hat aber noch weitere interessante Posten zu bieten: So findet sich dort zum Beispiel auch ein Nexus 7 in der angesagten Modefarbe Braun. Des Weiteren ist dort auch eine Invisible Shield-Schutzfolie für das Samsung Nexus 2 zu finden. Der erste Verdacht, dass es sich dabei um eine Bestätigung der Gerüchte um den Nachfolger des Galaxy Nexus handelt, wird allerdings von den Kollegen der Android Police im Keim erstickt: Beim gelisteten Nexus 2 soll es sich um die systeminterne Bezeichnung für das Nexus S bei Carphone Warehouse handeln — was dann zugegebenermaßen doch deutlich weniger spannend klingt.

Was haltet ihr von einem Nexus 7 mit 32 GB Speicher? Würdet ihr es sofort kaufen, oder reicht euch die 16 GB-Variante?

Quelle: Droid-Life [via Android Police]

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* gesponsorter Link