Nexus 7 vs. iPad: Direktvergleich durch Falltest und Tauchgang

Daniel Kuhn 4

Immer wenn ein neues Gadget nach langer Wartezeit auf den Markt kommt, lassen sich komische Verhaltensweisen beobachten: Nächtliches Campieren vor Obstständen gehört ebenso dazu, wie das Zerlegen in die Einzelteile oder die mutwillige Zerstörung der heißgeliebten Geräte vor laufender Kamera. Das Nexus 7 stellt hier keine Ausnahme dar und muss sich nun gegen das neue iPad im Falltest und sogar einem Tauchgang behaupten.

Nexus 7 vs. iPad: Direktvergleich durch Falltest und Tauchgang

Seit das Nexus 7, zumindest in den USA, erhältlich ist, hat es durchweg sehr gute Bewertungen erhalten und wird von vielen amerikanischen Kollegen sogar als das derzeit beste Android-Tablet bezeichnet – der Andrang auf die Google-Flunder ist entsprechend groß. Erfahrungsgemäß werden aber nicht alle Käufer des Tablets dieses wie ein rohes Ei behandeln und aus diesem Grund hat das Unternehmen SquareTrade, das im Land der unbegrenzten Möglichkeiten Zusatzversicherungen für technische Geräte aller Art anbietet, einen Stresstest mit dem Nexus 7 durchgeführt um zu sehen, wie viel es einstecken kann. Da ein Härtetest mit nur einem Gerät aber etwas langweilig werden könnte, hat das Unternehmen auch den großen Konkurrenten in Form des neuen iPad hinzugezogen und beide Tablets in einem direkten Vergleich gegeneinander antreten lassen.

Während das neue iPad einige Blessuren davon trägt und nach den beiden Falltests jeweils mit gesprungenem Display da steht, schlägt sich das Nexus 7 beeindruckend gut: Bis auf einige Kratzer auf der gummierten Rückseite bleibt es unversehrt. Auch den Tauchgang in der Badewanne übersteht das Nexus 7 besser als das neue iPad, bei dem zwar soweit auch noch alles zu funktionieren scheint, wenn man mal vom Lautsprecher absieht.

Google und ASUS haben sicherlich kein unkaputtbares, tollpatschresistentes Tablet wie das Toshiba Thrive entworfen, aber gegen die üblichsten Haushaltsunfälle scheint das Nexus 7 ganz gut gerüstet zu sein.

Habt ihr auch schon Smartphones oder Tablets einem privaten (und wahrscheinlich unfreiwilligen) Härtetest unterzogen? Wenn ja, welches und mit welchem Ergebnis?

Quelle: YouTube [via Gizmodo]

Weitere Themen

* gesponsorter Link